Neueröffnung „BraufactuM Berlin“

Neues Gastronomie-Konzept am Berliner Alexanderplatz

Ab September verbindet sich im neuen „BraufactuM Berlin“ die Experimentierfreude internationaler Brauer mit deutscher Brauhandwerkskunst.

Am Berliner Alexanderplatz entfaltet sich das gelebte BraufactuM-Konzept: selbst gebraute Biere mit eigener Handschrift des deutschen Craft-Bier-Vorreiters, gepaart mit einer Auswahl spannender Biere befreundeter Partnerbrauereien aus aller Welt, wie Firestone Walker, Mikkeller, Palm & Boon oder Birrificio Italiano.

In gemütlicher Atmosphäre führt BraufactuM Craft-Bier-Vielfalt aus 16 Zapfhähnen und eine Barbecue-Küche mit deutschem Augenzwinkern zusammen.

Mit rund 300 Plätzen im Innen- und Außenbereich wird das „BraufactuM Berlin“ den Craft-Bier-Hot-Spot Berlin und seine Ausgehszene bereichern. Verantwortlich für die Gastronomie ist mit der BMB-Gruppe ein renommierter Partner, der bereits verschiedene „Genussstätten“ in Berlins Toplagen erfolgreich führt und die Bierbegeisterung mit dem BraufactuM-Team teilt.

Das Biererlebnis wird durch Biertastings, Brauseminare und einen BraufactuM-Store ergänzt. Erlebbar wird so die Idee des leidenschaftlichen BraufactuM-Teams aus Braumeistern und Biersommelieren, die Bierkultur in Deutschland weiterzuentwickeln.

Mit dem „BraufactuM Berlin“ als Dreh- und Angelpunkt für den ständig wachsenden Freundeskreis aus internationalen Fans, Neugierigen und Experten will BraufactuM zukünftig Craft-Bier einem noch größeren Publikum bekannt machen.

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=51789