Giovanni Trapattoni: Ich habe noch nicht fertig

In spaßiger Rückblick...

Giovanni Trapattoni ist Kult. Spätestens nach seiner Wutrede „Was erlauben Strunz? ... ware schwach wie eine Flasche leer. Ich habe fertig“ aus dem Jahre 1998 ist er einer der markantesten Charakterköpfe der europäischen Trainergilde.

„Trap“ ist der erfolgreichste Trainer in der Geschichte des italienischen Fußballs. Wer noch viel mehr über diese Fußball-Legende erfahren möchte, sollte sich die seine Autobiografie mit dem Titel "Ich habe noch nicht fertig." zu Gemüte führen, erschienen bei Delius Klasing. Darin erfährt der Fußballinteressierte viel über den Menschen Trapattoni, seine Lebensgeschichte und sein Werdegang. Aufgewachsen in ärmlichen Verhältnissen, eroberte er letztlich doch die große Fußballwelt und prägte fünf Jahrzehnte des europäischen Spitzenfußballs.

In dem Werk, von Giovanni Trapattoni gemeinsam mit dem Journalisten Bruno Longhi verfasst, lässt der Italiener seine einzigartige Karriere Revue passieren und wirft einen humorigen und höchst kurzweiligen Blick zurück. Hierbei liefert er viele bislang unbekannte und private Einblicke in sein Leben.

Fazit: Käufer dieses 272 Seiten starken Buches erwartet ein wunderbares Lesevergnügen über einen höchst sympathischen und charmanten Fußballer & Fußball-Lehrer. Ein "echter Typ", ohne den die Fußballwelt kaum denkbar wäre. Für alle Fußballfans ist seine Autobiographie absolut lesenswert! 

Giovanni Trapattoni: Ich habe noch nicht fertig
Autoren: Giovanni Trapattoni & Bruno Longhi
Verlag: Delius Klasing 
Preis: 24,90 Euro
ISBN: 978-3667107053
Erschienen: September 2016

Bewertung: 5 von 5 Sterne

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=52081