Mythos Michel BMW

Ein Buch für alle Motorradfahrer, Rennsportfans und BMW-Freunde

Sie haben eine ganze Rennsport-Epoche geprägt: Willi und Günter Michel bauten bereits in den frühen 1970er-Jahren aus serienmäßigen BMW-Motorrädern reinrassige Rennmaschinen. Sie entwickelten geniale technische Lösungen, die den 2-Ventil-Boxer zum Fliegen brachten.

Ihre Maschinen im klassischen rot-gelben Michel-Design begeisterten das Publikum an den Rennstrecken dieser Welt.

Die Brüder stellten Weltrekorde auf, brachten die Fachwelt mit ihrer Innovationskraft, ihrer Leidenschaft und ihrem Pioniergeist zum Staunen – und mit ihrem Meisterstück, dem „Mini-Boxer“. Das kleine, private Michel-Rennteam lehrte die damals übermächtige Vierzylinder-Konkurrenz das Fürchten – und lebte doch zugleich Sportsgeist und Fairness.

Noch heute genießt der Name Michel-BMW ein geradezu legendäres Ansehen bei BMW-Anhängern und Motorsportfreunden in der ganzen Welt.

Der Autor
Christian Wiechel-Kramüller ist Fachbuchautor und Journalist. Der leidenschaftliche BMW-Fahrer ist ein Kenner des Michel-BMW-Rennstalls. Mit dem „Mythos Michel BMW“ legt er ein Buch vor, das detailreich mit vielen bisher unveröffentlichten Farbbildern die Rennsportgeschichte der Brüder Willi und Günter Michel erzählt.

Dieses Buch nimmt Sie mit in ein rasantes Stück BMW-Rennsportgeschichte.

Mythos Michel BMW
Autor: Christian Wiechel-Kramüller
Verlag: Bahn-Media Verlag GmbH & Co. KG 
Preis: 24,80 Euro
ISBN: 978-3-940189-18-9
Erscheinung: November 2017

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=53314