Startseite  

24.05.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Fissler komplettiert Kochtopf-Sortiment

Neue Topfserien valea®, bonn und münchen

Der Premium-Kochgeschirrhersteller Fissler erweitert sein Topf-Sortiment „Made in Germany“ und bietet mit einer neuen Sortimentsstruktur immer den passenden Topf für die unterschiedlichsten Kochbedürfnisse und die Vielfalt der Gerichte.

Mit den drei neuen Topfserien valea®, bonn und münchen erweitert der Premium-Kochgeschirrhersteller Fissler sein Sortiment an qualitativ hochwertigen Kochtöpfen „Made in Germany” für jeden Anspruch in der Küche.

Stellvertretend für das Mittelpreissegment und für alle, die es in der Küche etwas mediterraner mögen, bringt Fissler die Serie valea® auf den Markt. Die leicht bauchige Form verleiht den Töpfen südländischen Charme und eignet sich hervorragend für alles, was gut geschlagen und gerührt werden muss. Die voluminösen, ergonomisch geformten Griffe lassen sich auch mit größeren Händen gut greifen.

Die neue Topfserie bonn besticht durch Gradlinigkeit und wird dem aktuellen Trend nach hochglanzpolierten Töpfen gerecht. Damit die Edelstahlgriffe beim Kochen angenehm kühl bleiben, verfügt die Topfserie über intelligente Hitzepuffer an den Griffen. Durch ihr zeitloses Design und ihre Langlebigkeit ist die Serie ideal für Hobbyköche, die oft und gerne am Herd stehen.

Die dritte Topfneuheit bei Fissler ist die Topfserie münchen. Die Töpfe der Preiseinstiegsklasse sind perfekt für Köche geeignet, die sich gern auf das Wesentliche konzentrieren. Die Serie zeichnet sich durch langlebige Qualität aus, die eine tägliche Beanspruchung locker wegsteckt. Der polierte Topfkörper in zeitloser Form macht sich aber nicht nur auf jedem Herd gut, sondern kann sich auch in einem offenen Regal sehen lassen.

Alle drei Topfserien aus strapazierfähigem Edelstahl 18/10 verfügen über einen superthermic Boden, der die Hitze optimal verteilt. Glasdeckel, die bis 180° C in den Backofen dürfen, ermöglichen bei allen drei Serien energiesparendes Sichtkochen. Weitere praktische Details bilden die integrierte Messskala sowie der extra breite Schüttrand.

Mit diesen drei Neuheiten stellt Fissler erneut seine Kompetenz und sein Gespür für funktionale und anwenderfreundliche Kochtöpfe unter Beweis. Egal ob Gelegenheitskocher oder Hobbykoch mit Sterne-Ambitionen – Fissler bietet mit einer neuen Sortimentsstruktur und insgesamt neun Topfserien „Made in Germany“ in drei Preisklassen ein Topf-Vollsortiment, das keine Wünsche beim Verbraucher offen lässt. Dabei weisen alle Topfserien die beste Qualität ihrer Klasse auf.

Für Köche mit höchsten Ansprüchen bietet Fissler Premium-Topfserien mit besonders hochwertigen Produkteigenschaften, wie den Klassiker original-profi collection® oder die Serie intensa®. Das durchdachte Kochsystem der intensa® Töpfe überzeugt mit intelligenten Lösungen auf höchstem Niveau. Dazu gehören unter anderem der cookstar® Allherdboden oder die praktische Abgießfunktion, die ein zusätzliches Sieb beim Abgießen von z.B. Kartoffeln überflüssig macht. Diese Qualität überzeugte auch Stiftung Warentest, die in Ausgabe 1/2017 insgesamt 16 Kochtopf-Sets aus Edelstahl und Aluminium testete. Alleiniger Testsieger mit einer Gesamtnote von 2,0 war das Fissler-Topfset intensa®.

Im gleichen Preissegment wie die Serie valea® findet sich auch die außergewöhnliche Serie luno®. Diese Serie ist besonders geeignet für die Zubereitung empfindlicher Lebensmittel, die leicht anhaften wie Eier, Meeresfrüchte, Käse oder Saucen, denn sie zeichnet sich durch eine Innen- wie eine Außenversiegelung aus. Die dunkle Versiegelung verleiht den Töpfen ein modernes Design. Durch den cookstar® Allherdboden eignen sich die Hingucker für alle Herdarten, inklusive Induktion.

Die Fissler Topfserien bonn und münchen sind ab Juni 2018 und die Topfserie valea® ist ab Juli 2018 im Handel erhältlich.

Unverbindliche Preisempfehlungen:
- bonn, 5-teiliges Topfset: 399,00 Euro
- münchen, 5-teiliges Topfset: 299,00 Euro
- valea®, 5-teiliges Topfset: 399,00 Euro

Foto:  © Fissler

 


Veröffentlicht am: 11.02.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit