Berlin Art Bang goes #freiheitberlin

Gesucht: Ein Denkmal für die Freiheit

Berlin bekommt ein neues Denkmal: Der Schriftzug #FREIHEITBERLIN wird auf dem Washingtonplatz vor dem Berliner Hauptbahnhof installiert.

Hierfür suchen Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller und Berlin Partner gemeinsam mit Die Dixons nach KünstlerInnen und kreativen BerlinerInnen, die die Buchstaben der Riesen-Installation mitgestalten. Einzige Voraussetzung: die Designs müssen sich mit dem Thema Freiheit beschäftigen und bis zum 13.04.2018 auf be.berlin eingereicht werden.

Die Kunstinstallation – mit einer Größe von 2,5 m x 25 m – wird im Rahmen des ersten Berlin Mural Fests umgesetzt und vorgestellt.

Das Festival ist nach THE HAUS das nächste Projekt des Berlin Art Bang e.V., der sich vorgenommen hat jährlich ein fettes Kunst-Event in Berlin zu veranstalten. Das Festival findet an Pfingsten statt und dreht sich mit verschiedenen Events rund um Wandbilder in Berlin.

Foto: Notes of Berlin @ The Haus.CR2

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=55562