Die Welt von oben

Der Reisebericht eines Riesen

Die Welt ist einfach nicht gemacht für Riesen, doch auch Riesen wollen auf Weltreise gehen. Torsten Johannknecht ist so einer. Mit seinen 205 Zentimetern Körpergröße machte er sich auf den Weg, fuhr von Kolumbien bis Patagonien durch Südamerika, nach Neuseeland und Australien, in die Südsee und nach Asien.

Die siebenmonatige Tour mit seiner Partnerin Bärbel schildert er in einem amüsanten Reisebericht. Ob Deckenbalken auf Schulterhöhe, Platzprobleme im Reisebus oder deutlich unterdimensionierte Fahrräder: Seine Körpergröße kommt ihm ständig in die Quere. Durch Salzwüsten und Südseeparadiese, zu Schicksalsbergen und kalbenden Gletschern reist es sich eben beschwerlicher, wenn man Schuhgröße 52 hat. Erst recht, wenn die Wanderschuhe in Sondergröße auf einem einsamen Campingplatz geklaut werden.

„Die Welt von oben“ erschöpft sich aber nicht in Anekdoten eines Zweimetermannes, der an seine Grenzen stößt, ob nun im Flugzeug oder in einer Hobbit-Wohnung. Seine Geschichten wecken vor allem das Fernweh. Johannknecht will Couch-Potatoes aus der Komfortzone scheuchen, hinaus in eine Welt voller verrückter Abenteuer und unerwarteter Einsichten. Niemand kommt von einer Reise so zurück, wie er weggefahren ist, kann er den Schriftsteller Graham Greene zufrieden bestätigen. Nur die Schuhgröße bleibt dieselbe.

Die Welt von oben
Autor: Torsten Johannknecht
Verlag: Goldmann 
Preis: 12,00 Euro
ISBN: 9783 442159499
Erscheint am 21. Mai 2018

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=55576