The Eye

Fotos aus dem Fotografiska Museum

Direkt am Wasser im Hafen von Stockholm liegt in einem alten Zollgebäude das Fotografiska Museum, ein weltweit führendes Zentrum für Fotografie. Seit seiner Eröffnung 2010 haben die besten Fotografen der Welt hier ausgestellt, darunter David LaChapelle, Sarah Moon und Martin Schoeller.

In rund 20 Ausstellungen pro Jahr rückt das Fotografiska regelmäßig auch neue Talente wie Cooper & Gorfer, Ren Hang oder Christian Tagliavini in den Mittelpunkt und verschafft ihnen Anerkennung, indem es die Arbeiten der Nachwuchsfotografen bewusst mit Ikonen des Mediums kombiniert. Neben seinen Fotoausstellungen von Weltrang bietet das Fotografiska einen lebendigen Mix aus einem preisgekrönten Restaurant, Museumsshop und Veranstaltungen wie Vorträge, Workshops und Künstlergespräche an, die im Jahr mehr als eine halbe Million Besucher anziehen.

Anhand einer sorgfältigen Auswahl von Fotografien, die im Fotografiska gezeigt wurden, feiert The Eye nicht nur die Geschichte des Zentrums selbst, sondern interpretiert auch die Entwicklung, die die Fotografie unter dem Einfluss von Fotografiska in den letzten Jahren genommen hat. Ausgestattet mit demselben einfühlsamen Auge, das den herausragenden Erfolg des Hauses ausmacht, ist dieser Band ein Muss für alle Fans und Sammler des fotografischen Mediums. Werke von Meisterfotografen stehen gleichberechtigt neben Arbeiten nicht minder bemerkenswerter Nachwuchstalente. Von dokumentarischen und abstrakten Fotografien über Landschaften und Porträts bis hin zu Mode- und Wildtieraufnahmen zeichnet das Buch ein dynamisches Bild von der Ausstellungsgeschichte von Fotografiska und demonstriert zugleich die enorme Bandbreite der Fotografie.

Die Fotografien wechseln sich ab mit inspirierenden oder zum Nachdenken anregenden Zitaten der Fotografen und Hintergrundgeschichten von Jan und Per Broman, den Gründern von Fotografiska, die darin ihre faszinierenden Einblicke und Erfahrungen aus der Arbeit mit ihrem weltberühmten Programm teilen.

The Eye
von Fotografiska
Vorwort von Albert Watson
Text in Englisch
Verlag: teNeues  
Preis: 80,00 Euro
ISBN: 978-3-96171-113-0

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=56092