Ein Date mit den Dickhäutern

... unweit des Ulagalla by Uga Escapes

70 bis 150 Liter Wasser trinkt ein ausgewachsener Elefant pro Tag. Das wird zur Herausforderung auf Sri Lanka, wenn von Juli bis Oktober Trockenzeit auf der Insel herrscht.

Deshalb nehmen die Vierbeiner seit Jahrhunderten weite Strecken auf sich, um Wasser zu finden – ihr Weg führt in den Minneriya Nationalpark in der nördlichen Zentralprovinz, etwa eine Stunde vom Resort Ulagalla by Uga Escapes entfernt.

Gäste des Hotels können bei einem Ausflug in das Naturschutzgebiet ein einzigartiges Spektakel beobachten: bis zu 300 Elefanten gleichzeitig treffen sich hier am „Minneriya Tank“, einem Wasserspeicher, der das ganze Jahr über mit Wasser gefüllt ist und so während der Dürre eine der letzten Wasserquellen auf der Insel bietet. Weitere Informationen unter www.ugaescapes.com.

„The Gathering“, die Versammlung, wird das Naturschauspiel genannt. Die Dickhäuter finden hier alles, was sie brauchen: Wälder und Dschungel zum Sonnenschutz und als Zuflucht, frisches Wasser zum Trinken und Baden, sowie grünes Gras zum Fressen am Ufer des Sees. Auf Sri Lanka leben heute rund 7.000 Elefanten, von denen sich zahlreiche früher oder später auf Weg zum Wasserloch im Minneriya Nationalpark machen. Die beste Zeit für einen Besuch der tierischsten Poolparty der Welt ist zwischen August und September.

Uga Escapes Management           
# 49/16, Iceland Building
Galle Road, Colombo 03
Sri Lanka                                                                   
Telefon: + 94 (0)11 2331322                                      
reservations@ugaescapes.com
www.ugaescapes.com

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=56958