Buch der Woche: "Die Essigbibel"

Mit selbst gemachtem Essig Gerichte und Getränke verfeinern und neu kreieren

Essig – wer hat ihn nicht zu Hause? Aus der Küche nicht mehr wegzudenken, führt die Essigbibel in eine nie dagewesene Welt des Selbermachens. Von den Basics der Eigenherstellung über Schritt-für-Schritt-Anleitungen bis hin zu vielfältigen Rezepten findet man alles, was das Selbermacherherz begehrt.

Harry Rosenblum, passionierter Essig-Gourmet und Inhaber der Trend-Kochschule The Brooklyn Kitchen, zeigt, wie verblüffend unkompliziert, ohne spezielles Zubehör und mit nur 3 Zutaten eigene Essigkreationen gelingen.

Die Essigbibel enthält Rezepte zu Getränken und Cocktails (Dirty Essig Martini oder leckeren Minz-Essig-Julep), Eingelegtem (eingelegter Fenchel mit Cardamon, oder der Klassiker saure Gurken), Soßen und Vinaigrettes (BBQ-Soße oder Kräuter-Dressing), Vorspeisen (Russische Eier), Hauptgerichte (Sauerbraten), Beilagen (gerösteter Rotkohl) und Desserts (Balsamico-Eis oder Essig-Pie).

Die Essigbibel hebt das Experiment Homemade-Essig auf eine ganz neue Ebene. Denn wer es wagt, stellt schnell fest:
wenig Aufwand – große Wirkung!

Die Essigbibel
Autor: Harry Rosenblum
Narayana Verlag
Preis: 19,80 Euro
ISBN: 978-3-96257-035-4

Sie möchten ein Buch gewinnen?
Eine Mail an hharff@instock.de (Stichwort: Die Essigbibel) genügt, um an der Verlosung (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen) teilzunehmen.

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=57983