Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die besten Reiseziele für Golfer

… zwischen Irland und Bali

Royal County Down Golf Course, Nordirland (Foto: by Ardfern)

Falls die Reiseplanung für den Winter oder für das nächste Jahr noch nicht abgeschlossen ist, sollten sich Fans von Golf nachfolgende Destinationen genauer ansehen. Sie bieten einige der besten Golfplätze der Welt vor traumhaften Kulissen.

Ob auf einem der renommiertesten und berühmtesten Golfanlagen der Welt in Irland vor der eindrucksvollen Natur, oder bei tropischen Temperaturen vor den endlosen Weiten des türkisblauen Meeres in der Karibik und auf Bali, wer hier hin reist, wird seinen Urlaub mit einem legendären Golferlebnis der Extraklasse auf ganz besondere Weise abrunden.

Irland ist besonders unter Naturfreunden ein gern gewähltes Reiseziel, das mit seinen Bergen, Klippen und weitreichenden Landschaften für einzigartige Eindrücke sorgt. Gleiches gilt für den Golfplatz „Royal County Down Golf Course“ im kleinen irländischen Urlaubsort Newcastle. Mit über 7.100 Yards liegt der par-71-Platz unmittelbar zwischen dem eindrucksvollen Dundrum Bay und dem Gebirge von Mourne und bietet somit in jeder Richtung eine einzigartige Kulisse.

Der Golfclub wurde bereits 1889 gegründet und ist damit einer der ältesten Golfanlagen Irlands. Er umfasst zwei 18-Loch-Plätze, sowie den Championship Course und die Annesley Links. Vom Golf Digest wurde der Championship-Platz zur Nummer eins der besten Golfplätze der Welt 2018 gewählt, sodass jeder Golfer diesen Platz einmal bespielt haben sollte.

Obwohl der Platz über die Jahre von verschiedenen Designern gestaltet wurde, gilt Old Tom die meiste Ehre, der aus einer leeren, wunderschön gelegenen Fläche diesen traumhaften Golfplatz kreiert hat. Die Grünflächen mit den kreativen Bunkern fügen sich wunderbar als Kontrast zur rauen Umgebung der Berge und Dünen in die Landschaft ein. Hier wartet ein exklusives Golf-Erlebnis auf einem der besten Plätze der Welt.

Atlantis Resort, Bahamas (Foto: by saramarielin)

Die Bahamas gehören wahrscheinlich zu den schönsten Flecken der Erde. Hunderte von Inseln und Inselchen, eine schöner als die andere, endlose Sandstrände und kristallklares Wasser so weit das Auge reicht, dazu eine leckere lokale Küche und eindrucksvolle Kultur: Die Bahamas sind der Inbegriff des Karibik-Feelings. Auch für Golfer ist es eines der besten Reiseziele. Das „Atlantis Resort“ auf den Bahamas bietet mit dem „Ocean Club Golf Course“ erstklassiges Golfen mit beeindruckendem Meerblick, kreativen Bunkern und herausfordernden Winden. Der 18-Loch-par-72-Platz wurde vom renommierten Tom Weiskopf designt und erstreckt sich über 7.100 Yards auf der Trauminsel Paradise Island vor der Hauptinsel New Providence. Das Resort bietet neben der Golfanlage nicht nur ein luxuriöses Hotel, sondern auch ein glamouröses Casino, Einkaufsmöglichkeiten, exklusive Restaurants, einen Wasserpark und ein großes Aquarium.  

Bali National Golf Club, Bali

Auf der indonesischen Paradiesinsel Bali werden Träume von Luxus, Meer und Golf wahr. Es warten nicht nur endlose Sandstrände, eine einzigartige Kultur und atemberaubende Natur, sondern auch ein wahres Paradies für Golfer. Der „Bali National Golf Club“ in Nusa Dua bietet eine traumhafte tropische Kulisse, während Freunde des Golfs entweder 9 oder 18 Löcher auf dem exklusiven Golfplatz spielen. „Nelson & Hayworth Golf Architects“ waren es, die die Golfanlage 2013 neu designten. Asiatische Einflüsse und lokale Materialien lassen den Golfplatz vor dem Hintergrund der endlosen Weiten des Indischen Ozeans in einem einzigartigen Glanz erstrahlen. Der Golfplatz befindet sich innerhalb des „The MAJ Nusa Dua“, einem Freizeitkomplex mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Hotels. Die „Bali National Golf Villas“ befinden sich direkt am Platz und bieten Gästen eine luxuriöse Unterbringung mit Blick auf den Golfplatz und das Meer. Der renommierte Golfplatz hat bereits einige Auszeichnungen erhalten und wurde 2017 vom USA Golf Digest zum besten Golfplatz in Indonesien gewählt.

Bei der Wahl des Reiseziels stellt sich der Fan des Golfs vor die Qual der Wahl. Eine Vielzahl an Reisezielen bieten hervorragende Golfplätze, die mit höchster Qualität, Luxus pur und eindrucksvollen Kulissen das Herz eines jeden Golfers höherschlagen lassen. Bei diesen drei Destinationen handelt es sich lediglich um eine kleine Auswahl der schönsten Golfplätze. Sie alle sind eine Reise absolut Wert und versprechen sowohl auf als auch abseits des Golfplatzes jede Menge Eindrücke, die man nicht so schnell vergisst.

 


Veröffentlicht am: 11.10.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit