18.11.2018   

 

 

Präsentiert auf der EICMA 2018 - Benelli

Die Italiener kehren in die 750er-Klasse zurück

Nach den vor- und diesjährigen 500ern kehrt Benelli im nächsten Jahr in die 750-Kubik-Klasse zurück. Die traditionsreiche italienische Motorradmarke unter chinesischer Regie präsentiert auf der EICMA in Mailand (–11.11.2018) die 752 S.

Der in einem Gitterrohrrahmen mit Stahlplatten sitzende Zweizylinder liefert bei 8500 Umdrehungen in der Minute eine Leistung von 77 PS (56 kW) und bei 6500 Touren ein Drehmoment von 67 Newtonmetern.

Die 752 S rollt auf 17-Zoll-Rädern und wird vorne von einer Marzocchi-USD-Federgabel mit 50 Millimetern Durchmesser geführt, hinten kommt ein Monoshock-Stoßdämpfer mit 45 mm Federweg zum Einsatz. Die Tankkapazität beträgt 14,5 Liter.

Die Benelli 752 S wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2019 auf den Markt kommen. Preise und Farben werden noch bekanntgegeben. (ampnet/jri)

Foto: Auto-Medienportal.Net/Benelli

 




 
genussmaenner.de auf Follow genussmaenner on Twitter folgen

Teilen auf Facebook

 

 


 

Neu auf genussmaenner.de:

 

 

       
 
 

 
   
       

 

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

 

 

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen