Buch der Woche: "Rinspeed"

Concept Cars - In your wildest dreams



Ein Automobil, das tauchen kann, das gab's mal. 1977 fuhr Roger Moore als James Bond in "Der Spion, der mich liebte" zusammen mit Barbara Bach in einem weißen Lotus Esprit S1 unter Wasser. Doch das Kunststück gelang damals nut mit professioneller Trickserei im Filmstudio.


Der Rinspeed sQuba von 2008 hingegen ist pure Realität. Er taucht tatsächlich aus eigener Kraft - und auch heute in der Rückschau auf das visionäre Schaffen des Frank M. Rinderknecht immer wieder prominent als Reminiszenz auf. Neue Wege will Rinderknecht aufzeigen, Horizonte erweitern. Von seinen bislang 24 Showcars mag dies dem sQuba am spektakulärsten gelungen sein.

Rinspeed - Concept Cars
Autor: Bernd Ostmann
Motorbuchverlag
Preis: 79,00 Euro
ISBN: 978-3-613-04171-4

Sie möchten ein Buch gewinnen?
Eine Mail an hharff@instock.de (Stichwort: Rinspeed) genügt, um an der Verlosung (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen) teilzunehmen.

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=59258