Gesucht: Männer mit Durchschnittskörper

... die Berlins wahres Sexsymbol werden wollen


Die niederländische Unterhosenmarke Pockies startet eine Body-Positivity-Kampagne um sich gegen die heutigen Schönheitsstandards zu wehren. Gesucht wird der Durchschnittsmann der Berliner Straßen, um das neue Gesicht der Sommerkollektion zu werden.
 
Sixpacks und weiße Zähne


Laut der Webseite von Pockies hat das Unternehmen es satt wie Männer in Unterwäschewerbung dargestellt werden. „Es ist immer das gleiche: Sixpacks, weiße Zähne und strenge Kiefer,“ sagt John Becker von Pockies. „Wir wollen uns mehr auf die normalen Männer konzentrieren.“ Die in Amsterdam ansässige Firma arbeitet bereits mit einer Vielzahl unterschiedlichster Menschen in Ihren Werbungen zusammen. „Aber je mehr, umso besser“, sagt Becker.
 
Gesucht wird Berlins wahres Sexsymbol

Über die Webseite der Unterwäschen-Firma kann man sich für ‚Berlins wahres Sexsymbol’ bewerben. Einfach ein Foto hochladen und seine E-Mail-Adresse hinterlassen und schon seid Ihr Teil des Wettbewerbes. Der Gewinner wird per Losverfahren ermittelt: „Es ist eine Kampagne für alle, also kann auch jeder gewinnen.“ Du kannst Dich selbst oder einen Freund noch bis 18 Januar anmelden.

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=59417