Lecker: Gourmetlakritz...

... der dänischen Ikone Johan Bülow

Johan Bülow ist dafür bekannt, eine völlig neue Produktkategorie geschaffen zu haben – das Gourmetlakritz – eine Kombination aus Schokolade und Süßholz verfeinert mit einzigartigen Aromen. Nun folgt das nächste Kapitel in Johan Bülows Lakritz-Abenteuer.

Ab sofort setzt das Unternehmen noch stärker auf den Aspekt der Nachhaltigkeit und bietet neue, recyclebare Lakritz Dosen aus nachhaltigen Materialien. Hinzu kommt ein neues Design und eine Abwandlung des Markennamens: LAKRIDS BY BÜLOW. Seit der Gründung von Lakrids durch Johan Bülow in Svaneke auf Bornholm im Jahr 2007 steht die Marke für luxuriöse Gourmetprodukte aus Dänemark. Seitdem hat die dänische Lakritz Fabrik ihre Passion für die Süßholzwurzel auch ins Ausland übertragen.

„Als dänische Ikone ist es unser Traum, die ganze Welt von Lakrids zu begeistern und unser Heimatland stolz zu machen. Das neue Design, der neue Markenname und ein großer Schritt in Richtung Nachhaltigkeit sind die dazu logische Konsequenz. Besonders in Dänemark ist die Anzahl der Hersteller von Lakritz in Kombination mit Schokolade mittlerweile drastisch gestiegen. Wir haben uns der Herausforderung gestellt, uns als Erfinder des Gourmetlakritz zu positionieren. Auch in Zukunft geben wir als Pionier die Richtung vor“, sagt Johan Bülow und fährt fort:

„Wir kreieren immer wieder neue Geschmackskombinationen und kulinarische Erlebnisse, die so begeistern, dass man sie am liebsten mit der ganzen Welt teilen möchte. Unsere neue LOVE-Kollektion ist vom Geschmack des dänischen Sommers inspiriert: Erdbeeren mit Sahne. Das Design der neuen Dosen hat sich in Form und Farbe dem skandinavischen Look angepasst. Sehr stilvoll, gewohnt minimalistisch und elegant. Auch den Geschmack unserer Standard Editionen haben wir verfeinert. Für unser Lakrids C kooperieren wir mit dem dänischen Brand The Coffee Collective und setzen hierbei jetzt auf Vollmilch- anstatt Zartbitterschokolade, wodurch der Geschmack noch intensiver wird“, sagt Johan Bülow.

Nachhaltige Lakritz Dosen

Im Jahr 2018 startete LAKRIDS BY BÜLOW als Pionier mit dem Verkauf eines aus nachhaltigen Materialien produzierten Adventskalenders. Nun folgt der nächste strategische Schritt und das Unternehmen stellt die gesamte Produktion seiner Lakritz Dosen auf nachhaltiges Material um. LAKRIDS BY BÜLOW wird damit der weltweit erste Süßwarenhersteller, dessen Verpackungsdosen zu 100 Prozent aus recyceltem Kunststoff bestehen. Diese Initiative wird von der dänischen Organisation Plastic Change unterstützt.

„Nachhaltiges Design ist die Zukunft von LAKRIDS BY BÜLOW. Wir hoffen, dass das Recycling unserer Materialien die Auswirkungen auf die Umwelt minimiert. Wir arbeiten ständig daran, unsere Prozesse zu optimieren, besonders im Bereich Produktion, ohne dabei die Qualität unserer Produkte zu vernachlässigen. Deshalb sind wir sehr stolz darauf, eine Lakritz Dose auf den Markt zu bringen, die zu 100% aus recyceltem Kunststoff besteht, selbst recyclebar ist und bei der wir in der Versiegelung komplett auf Metall verzichten“, sagt Johan Bülow.

Das Rebranding von LAKRIDS BY BÜLOW startete offiziell am 25. Januar.

Fotos: Lakrids by Bülow

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=59645