Morgengruß von Helmut Harff: Abtauchen

… in die wunderbare Welt des Weins

Wenn Sie das hier lesen, bin ich schon lange auf dem Weg nach Düsseldorf. Dort findet gerade die bedeutendste Weinmesse – die ProWein statt. Da dürfen die Genussmaenner selbstverständlich nicht fehlen.

Schon um 2 Uhr ging es los. Na, ich kann überhaupt nicht klagen, denn als Nichtautofahrer habe ich nur die Aufgabe, die Beste Frau der Welt am Steuer bei Laune zu halten und mit Kaffee zu versorgen. Toll, wenn man eine professionelle Langstrecken-Autofahrerin an seiner Seite und am Steuer hat.

Ja, die ProWein, das ist ein wichtiger Termin im Kalender aller, die mit dem Thema Genuss befasst sind. Es sind nun auch schon wieder zwei Jahre her, dass wir das letzte Mal auf dieser Messe waren. Ich freue mich darauf, viele nette Genussmenschen, viele Winzer und andere Getränkemacher zu treffen.

Ich bin auch gespannt, was einem so neues präsentiert wird. In zwei Tagen bleibt sicherlich auch noch Zeit, sich nach einigen Exoten umzusehen. Das gilt für Weinbauländer, die man sonst nicht so im Fokus hat. Mich interessiert zum Beispiel auch, was so aus Übersee und vor allem auch aus Asien kommt.

Eines möchte ich noch tun: mich bei den Düsseldorfer Vermietern von Fremdenzimmern bedanken. Die haben sich dazu verständigt, zu Messen wie der ProWein eben keine großen Aufschläge zu nehmen. Das nenne ich mal einen freundlichen Akt gegenüber Düsseldorf-Besuchern. Dem Beispiel sollten Anbieter von Fremdenzimmern auch in anderen Städten wie Berlin oder Frankfurt/Main unbedingt folgen.

So, nun muss ich noch eine Mütze Schlaf nehmen, sonst schlafe ich bei einer Weinprobe einfach ein. Wie soll ich Ihnen dann aber schöne Tropfen vorstellen – denn das ist der Plan.

Genießen Sie den Sonntag – gern bei einem guten Tropfen.

Foto: Pixabay

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=60334