Woodstock

Die wahre Geschichte vom Macher des legendären Festivals

Woodstock gilt auch heute noch als DER Meilenstein der Musikgeschichte. In seinem New-York-Times-Bestseller „Woodstock – Die wahre Geschichte“ berichtet der Organisator Michael Lang aus erster Hand vom Massenevent im August 1969, das so ganz anders gelaufen ist als geplant: „Woodstock hat mir eine Million Schulden eingebrockt.“

Sein Buch, das zum 50-jährigen Festival-Jubiläum erstmals in deutscher Sprache erscheint, fängt die Atmosphäre von Woodstock detailgetreu ein. Als Zeitzeuge und unmittelbar Beteiligter beschreibt Michael Lang eine ganze Generation und ihren Zeitgeist, ihre Sorgen und Sehnsüchte, aus denen ein Event und eine Legende wie Woodstock erst entstehen konnten. Ein Tatsachenbericht, der sowohl die Magie von Woodstock einfängt, als auch die zum Teil bittere Realität dahinter schonungslos enthüllt.

„Woodstock. Die wahre Geschichte. Vom Macher des legendären Festivals“ nimmt die Leser mit auf eine Zeitreise in das Jahr 1969 zu einem Ort und einem Event, die Geschichte schrieben und noch heute für ein ganz besonderes Lebensgefühl stehen.
 
Woodstock
Autoren: Michael Lang, Holly George-Warren
Verlag: Edel Books
Preis: 24,95 Euro
ISBN 978-3-8419-0646-5
Erscheinungstermin: 3. Mai 2019

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aid=60694