Startseite  
   

25.06.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Sport ist so gesund

… und macht schlank



Überall wird erzählt, wie gesund Sport ist und dass schon wenige Minuten am Tag, sogar schon die Nichtbenutzung der Rolltreppe oder des Fahrstuhls uns gesünder erhalten und auch noch für eine tolle Figur sorgen.

Nun bin ich der letzte, der meint, dass Sport Mord ist. Ich bin in meinem Leben tausende Kilometer gepaddelt und gelaufen, ich habe viele Läufe darunter drei Marathons absolviert. Doch das hat mich nie vor Übergewicht und Krankheiten bewahrt. Daran musste ich denken, als ich am Pfingst-Wochenende mit der Besten Frau der Welt sportlich passiv und aktiv unterwegs war.  Wir waren paddeln, mit dem Rad und auf dem Golfplatz unterwegs und wir waren beim Turnier der Profi-Golferinnen. Überall begegneten uns topfite und schlanke Menschen. Doch selbst bei den Profi-Sportlerinnen waren solche, die erfolgreich dabei waren und die nun wirklich nicht als schlank durchgehen.

Bei den Freizeitaktiven auf der Straße, auf der Spree oder dem Golfplatz sah es noch viel gewichtiger aus. Ja, die Menschen bewegen sich, rosten nicht ein, doch das Verhältnis von Kalorienzufuhr und –verbrauch scheint wie bei mir nicht zu stimmen. Doch wenn das so ist, benötigt man zumeist eben eine größere Konfektionsgröße. Wie groß die ausfallen würde, wenn man eben auf Sport, auf Bewegung verzichten würde, möchte ich nun wirklich nicht ausprobieren. So gesehen ist Sport, ist Bewegung immer die bessere, auch die genussvollere Alternative.

Nun gibt es auch viele Menschen, die zumindest auf den ersten Blick richtig schlank sind, aber als Bewegung nur das Tippen auf ihrem Handy kennen. Es geht also auch ohne Sport? Nein, meinte gerade ein Arzt im Gespräch zu mir. Er verwies darauf, dass diese Menschen zwar schlank aussehen, aber eigentlich fett sind, denn anstelle von Muskelmasse wie auch bei mir zu finden, ist da eben nur Fett. Das ist aber noch fest. Wenn da kein Sport dazu kommt, ändert sich das zwangsläufig.

Sport ist also wirklich gesund, vor allem für alle, die nicht im Job ihren Körper einsetzen müssen.

Doch vor dem Sport heißt es, gesund zu frühstücken. Das mache ich jetzt mit der Besten Frau der Welt.

Ich wünsche Ihnen ein genussvolles Frühstück.

Gratulation allen, die heute Namenstag haben: Julia, Rita, Ortwin, Renate

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 22.05.2024

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.