Startseite  

05.12.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Es ist ja toll

… unser deutsches Gesundheitswesen



Ja, mir geht immer noch nicht besser, ich weiß noch immer nicht, was mir eigentlich fehlt. Wie denn auch, haben doch über die Feiertage auch die Ärzte frei. Das ist sicherlich schön für die Ärzte, für uns Patienten aber nicht. Nun kann man ja einfach die Notrufnummer 112 anrufen,  soll man aber nicht.


Genau das dachte ich mir auch und wählte die 116117. Das ist die Nummer, mit der man den ärztlichen Notdienst der kassenärztlichen Vereinigung erreicht. Nach etwa zwei Minuten ging dann auch ein Computer ran. Nach dem ich mit weiteren Rechnern kommunizierte, bekam ich dann Kontakt mit einem menschlichen Wesen. Was für eine Offenbarung.

Die hielt allerdings nur wenige Sekunden. Auf meine Frage, wann ich mit einem Arztbesuch rechnen kann, habe ich zu hören bekommen: Gar nicht!

Wie, wollte ich wissen, ich bekomme keine medizinische Hilfe? Doch, doch meinte die Dame am anderen Ende der Leitung, mit so wenig Anteilnahme, wie nur irgend denkbar. Ich müsse nur zum Bereitschaftsarzt fahren. Der, so erfuhr ich, sitzt in Cottbus. Ich könne ja mit den Auto dahin fahren. Wie mit Magenkrämpfen und hohem Fieber? Na, wenn das nicht ginge, könnte ich dann den Öffentlichen Personen Nahverkehr benutzen und mir wohl nur ein teures Taxi bliebe. Mein Einwand, dass heute mit Blick auf den Fahrplan mich nichts mehr zum Arzt bringen würde. Ich bekam noch gesagt, dass mir die 100 Euro doch wohl meiner Gesundheit wert sein sollten. Dümmer ist mir wohl noch nie jemand gekommen. Dass ich in Zukunft nur noch die 112 wählen werde, versteht sich wohl von selbst.

Nun mache ich mich auf den Weg zu meinem Hausarzt.

Ich wünsche Ihnen ein genussvolles Frühstück.

Gratulation allen, die heute Namenstag haben:  Franz v.A., Edwin, Aurora, Emma, Thea

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 04.10.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.