Startseite  

26.05.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die richtigen Kinderschuhe

5 Gründe, warum die richtige Größe so wichtig für gesunde Füße ist



(Marco Vathke) Füße tragen uns unser Leben lang. Gerade deshalb ist die richtige Schuhgröße von enormer Bedeutung. Die falsche Schuhgröße führt häufig zu gesundheitlichen Risiken und Problemen mit den Füßen - und das obwohl die meisten von uns mit gesunden Füßen zur Welt kommen.

Vor allem in der Kindheit ist die richtige Passform und Größe der Schuhe extrem wichtig. In dieser Zeit entwickeln sich die Füße sehr schnell - Kinder tragen ihre Schuhe vielleicht ein paar Wochen oder Monate, bis sie wieder rausgewachsen sind. Selbst wenn Kinder mal ein paar Wochen die falsche Schuhgröße tragen, sind die Auswirkungen enorm.

Laut dem Deutschen Kinderfußreport 2020 hat die Anzahl jener Kinder, die eine falsche Schuhgröße tragen, abgenommen - nur noch jedes fünfte Kind trägt die falsche Schuhgröße. Dieser Trend ist sehr zu begrüßen, da vor einem Jahrzehnt noch deutlich mehr Kinder die falsche Schuhgröße getragen haben. Warum die richtige Größe entscheidend für gesunde Füße im Erwachsenenalter ist, erklärt Marco Vathke, der Profi für Fußgesundheit.

1) Kinderfüße sind noch wenig schmerzempfindlich

Das Tragen zu kleiner oder großer Schuhe in der Kindheit stellt ein ernsthaftes Gesundheitsrisiko dar. Die Füße unserer Kinder müssen viel aushalten: Sie wachsen besonders schnell und kleine Kinder merken noch nicht, ob der Schuh wirklich passt oder nicht. Und so machen die Kleinen häufig klaglos mit, wenn sie in zu kleinen Schuhen unterwegs sind. Das Gewebe ihrer Füße ist noch sehr weich formbar und wenig schmerzempfindlich. So merken sie nicht, dass der Fuß eingeengt ist oder zu viel Platz hat. Erst ab einem Alter von etwa 10 Jahren beginnen Kinder zu merken, ob ein Schuh zwickt oder gut passt. Davor sollten Sie unbedingt eine regelmäßige monatliche Kontrolle durchführen, ob der Kinderschuh noch passt.

2) Zu kleine Schuhe: Ein erhebliches Gesundheitsrisiko

Ein zu kleiner Schuh gibt beim Wachsen quasi eine "Zwangsrichtung" vor - mit enormen Folgen. Orthopäden warnen schon seit vielen Jahren vor den Folgen einer falschen Schuhgröße. Eine Forschergruppe aus Österreich rund um Dr. Wieland Kinz erforscht seit Jahren den Zusammenhang zwischen Kinderschuhen und Fehlstellungen bei Kinderfüßen. Zu kleine und enge Schuhe führen in den meisten Fällen zu Entzündungen oder Schwellungen. Das Tragen zu kleiner Schuhe geht langfristig sogar mit Arthrosen in Fußknochen und Gelenken einher. Zu kleine Schuhe können sogar zu Fehlstellungen im Erwachsenenalter führen.

3) Zu große Schuhe führen zu Zwangshaltungen

Ein weiteres Problem sind zu große Schuhe. Auch diese können erheblichen Schaden anrichten. So berichtet beispielsweise der Geschäftsführer des Deutschen Schuhinstituts (DSI), Manfred Junkert, dass 40 Prozent der Kinder Schuhe tragen, die ein bis drei Nummern zu groß sind. Zu großes Schuhwerk im Kindesalter führt häufig zu einer verkrampften Haltung oder zu Veränderungen im Geh- und Laufverhalten. Häufig ist auch die Entwicklung sogenannter Hammerzehen, Platt- oder Spreizfüße zu beobachten.

4) Die Größenangaben der Hersteller sind irreführend

Die richtige Schuhgröße ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kinderfüßen - doch leider machen es einem die Hersteller nicht gerade einfach. Zwischen verschiedenen Marken und Modellen gibt es teils erhebliche Unterschiede. Um tatsächlich die richtige Schuhgröße Ihres Kindes herauszufinden, müssen Sie die Füße Ihres Kindes vermessen. Dafür stellt sich Ihr Kind auf eine dünne Pappe. Zeichnen Sie schließlich die Umrisse beider Füße mit einem senkrecht gehaltenen Stift nach. Markieren Sie dann jene Stelle, die 12- 17 mm oberhalb des längsten Zehs liegt, mit einem Punkt. Verbinden Sie diesen Punkt mit dem oberen Rand des kleinen Zehs. Im letzten Schritt die Umrisse ausschneiden. Wenn die Schablone, die Sie gerade ausgeschnitten haben, in den Schuh Ihres Kindes passt, ist er weder zu klein noch zu groß. Wenn nicht, unbedingt ein Paar Schuhe in der richtigen Größe finden.

5) Gesunde Füße im Erwachsenenalter

Wohl einer der wichtigsten Gründe für die richtige Kinderschuhgröße sind gesunde Füße im Erwachsenenalter. Eltern können Langzeitfolgen leicht verhindern, indem Sie die Schuhgröße Ihrer Kinder regelmäßig nachmessen. Ihre Kinder werden es Ihnen danken. 98 % der Kinder kommen mit gesunden Füßen zur Welt. Trotzdem berichten Orthopäden von zahlreichen Patienten mit Fußproblemen im Erwachsenenalter - ein Zusammenhang zwischen falscher Schuhgröße im Kindesalter und Fußproblemen im Erwachsenenalter besteht also definitiv. Fußprobleme im Erwachsenenalter schränken uns in unserem Alltag ein und Betroffene haben oft ihr Leben lang damit zu kämpfen. Setzen Sie auf Prävention und achten Sie stets auf die richtige Schuhgröße - auch wenn Ihr Kind in ein paar Wochen wieder aus den Schuhen herausgewachsen ist.

Fazit: Als Entwickler der GreenFeet Schuheinlegesohlen und Experte auf dem Gebiet der Fußgesundheit möchte ich Eltern gerne folgenden Ratschlag mit auf den Weg geben: Planen Sie stets genügend Zeit für den Schuheinkauf ein und messen Sie die tatsächliche Schuhgröße Ihres Kindes vor dem Einkauf. Kinderfüße schwellen im Laufe des Tages etwas an, weshalb es empfehlenswert ist, die Schuhe am Nachmittag zu kaufen. Für Eltern, die wenig Zeit haben, gibt es natürlich die Möglichkeit, Schuhe online zu bestellen - hier können Größentabellen weiterhelfen. Nach der Lieferung einfach die zuvor ausgeschnittenen Schablonen hineinlegen und überprüfen, ob sie passen. Ansonsten ist ein Umtausch für gewöhnlich kein Problem.

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 07.08.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.