Startseite  
   

20.07.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Harff test: Die CULINARY FIVEPLY Bratpfanne

KUHON RIKON bietet perfektes Braten Made in Switzerland


Was sagt man, bevor sich Paare das Ja-Wort geben? Richtig, „Drum prüfe, wer sich ewig bindet“. Wobei, ewig bedeutet bei Paaren in Deutschland im Schnitt 15,1 Jahre. Das ist auf den ersten Blick recht lange, länger als ich erwartet habe.

Doch auf den zweiten Blick ist das gar nicht so lange. Ich zum Beispiel schwöre schon lange auf eine Beziehung, die mit dem Erbe von meiner Oma begann. Ich meine meine Lieblingspfanne. Die ist inzwischen über 70 Jahre alt und somit in die Jahre gekommen. Ich musste mich nun doch von ihr trennen.

Trennen bedeutet in diesem Fall, dass ich mich auf die Suche nach einer neuen Pfanne machen musste. Was lag näher, als auf der Fachmesse „Ambiente“ auf die Suche zu gehen. Da stößt man schnell beim Speed Dating für hunderte Pfannen an seine Grenzen. Was gibt es da nicht alles zu beachten? Da ist die Beschichtung, die Größe, das Design, die Unfallsicherheit, der Griff, die Hitzebeständigkeit, die Frage, ob man viel Fett zum Braten benötigt, wie sich die Pfanne reinigen lässt und ob sie auch den Backofentest besteht. Am Ende steht dann auch die Frage nach dem Preis.

Da scheint es fast unmöglich, die für einen perfekte Pfanne zu finden. Schließlich kann man auf so einer Messe genau wie im Handel oder online keine Pfanne ausprobieren. Das beste ist, da läuft einem wie bei der Partnerwahl eine Pfanne über den Weg oder wird einem präsentiert und man ist schockverliebt. Mir passierte das am Stand von KUHON RIKON. Nicht dass ich mich in die dortige Kollegin verliebte. Mein Interesse galt einzig und allein der CULINARY FIVEPLY Bratpfanne. Sie überzeugte nicht nur mit ihrer Figur (24 cm Durchmesser) und ihren stählernen Outfit, sondern auch mit ihren inneren Werten (5-ply Material [Edelstahl – 3 Lagen Aluminium – Edelstahl]).

Die Pfanne sollte die von meiner Oma ersetzen. Unsere Beziehung dauert nun schon seit Februar und noch nichts hat unsere Liebe getrübt – ganz im Gegenteil. Die Pfanne aus der Schweiz habe ich tief in mein Kochherz geschlossen.

Bewertung: 5 von 5 Sterne

 


Veröffentlicht am: 08.04.2024

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.