Widerrufsrecht bei Online-Apotheken

Aktuelle Verbraucherfrage der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH



Wer online etwas bestellt, hat ein 14-tägiges Widerrufsrecht und kann die Ware ohne Angabe von Gründen zurückschicken. Ausgenommen sind allerdings zum Beispiel Produkte, die leicht verderben und sich daher nicht zur Rücksendung eignen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Ohne Dich schlaf ich heut Nacht nicht ein

ARAG Experten informieren über Rechtliches rund um Musik



Der Deutsche Schlager: Von den einen geliebt, von den anderen verhasst. Und doch schreibt er seit über 100 Jahren seine Erfolgsgeschichte fort. Dabei ist die Bandbreite von Schlagermusik vielfältig.

» Weiterlesen…
 

 
 

Supermarktbesuch mit Knöllchen

Rechts-Tipp der IDEAL Versicherung



Ein Knöllchen nach dem Einkauf im Supermarkt oder Shoppingcenter ist keine Seltenheit. Denn auf vielen Kundenparkplätzen dürfen Autofahrer beispielsweise nur für eine bestimmte Zeit mit eingestellter Parkscheibe parken.

» Weiterlesen…
 

 
 

Am Schneeschieben führt kein Weg vorbei

Wann ist der Griff zu Schaufel und Besen nötig



„Endlich Schnee“, freuen sich die einen. „Wieder früher aufstehen und Schnee schaufeln“, murren die anderen. Richtig ist: Winterliche Straßenverhältnisse bringen Fußgänger leicht ins Rutschen. Ein Bein ist schnell gebrochen.

 

» Weiterlesen…
 

 
 

Wiederholungstäter werden härter bestraft

Hinweise nicht von der Polizei

8. January 2022



Als uneinsichtig und unbelehrbar schätzt der Gesetzgeber Verkehrsteilnehmer ein, die immer wieder gegen geltende Vorschriften verstoßen.

ARAG Recht kurios ...

Gerichtsurteile zum Schmunzeln



Geflohene Kuh erschossen


Das Rindvieh wollte sich seinem Schicksal nicht einfach so ergeben, sondern floh von der Schlachtbank. Doch die zwei Jahre alte Jungkuh wurde von einem Polizeibeamten auf der Flucht erschossen.

» Weiterlesen…
 

 
 

ARAG Recht kurios

Haarige Gerichtsurteile zum Frisörbesuch



Haare zu kurz, zu blond, zu dunkel, zu glatt – es gibt viele Gründe für einen Nervenzusammenbruch beim Friseur. Dabei kann es sogar zu ernsthaften Verletzungen durch den Figaro kommen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Online leichter zu seinem Recht kommen

ARAG Experten informieren über ein geplantes Online-Klagetool

Wir shoppen online, buchen unsere Reisen am liebsten online und mussten Corona-bedingt viele Monate online lernen und arbeiten. Nicht in allen Bereichen war das Online-Leben leicht.

» Weiterlesen…
 

 
 

Versicherung darf nach Unfall Datenspeicher auslesen

... urteilt das Landgericht Köln

Wer nach einem Unfall verhindert, dass ein Gutachter die vom Fahrzeug erhobenen Daten ausliest, kann seinen Versicherungsschutz verlieren. Das geht aus einem aktuellen Urteil des Landgerichts Köln hervor.

» Weiterlesen…
 

 
 

Trennungsjahr: Den Ernstfall proben

ARAG Experten mit Informationen rund um das Trennungsjahr

Rund 140.000 Ehen wurden im Jahr 2020 geschieden. Und während es unzählige verschiedene Gründe für ein Eheaus gibt, existiert in der Regel nur ein Weg zur Scheidung: das Trennungsjahr.

» Weiterlesen…
 

 
 

Klage gegen Daimler-Diesel abgewiesen

Der BGH in Karlsruhe sieht keine Betrugsabsicht


Der VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshof (BGH) hatte gestern Schadenersatzklagen gegen Daimler wegen Verwendung des sogenannten Thermofensters in Dieselmotoren rechtskräftig abgewiesen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Was gilt in der Fußgängerzone...

... verrät das Goslar Institut

In einer Fußgängerzone haben Fußgänger grundsätzlich Vorrang. Und prinzipiell ist sie auch nur für sie gedacht. Doch es gibt Ausnahmen, etwa für Lieferfahrzeuge. Das ändert aber nichts am Recht der Fußgänger.

» Weiterlesen…
 

 
 

Wie kommt ein Mieter vorzeitig aus dem Mietvertrag?

Wolfgang Müller, Rechtsexperte der IDEAL Versicherung, klärt Sie auf

Drei Nachmieter suchen und schon komme ich frühzeitig aus dem Mietvertrag – klingt ganz einfach, oder? Doch das stimmt so nicht, auch wenn sich dieser Irrglaube bei vielen Mietern hartnäckig hält.

» Weiterlesen…
 

 
 

Lauschige Nächte im Auto

ARAG Experten über die rechtlichen Aspekte von Übernachtungen im Auto



Die einen tun's, weil das letzte Bierchen doch eins zu viel war. Die anderen, weil ihnen nach einer langen Autofahrt die Augen fast zufallen. Wiederum andere finden es romantisch, eine Nacht im Auto zu verbringen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Say cheese! Kinderfotos im Netz

ARAG Experten über die Verbreitung von Kinderfotos und das Recht am eigenen Bild



Es ist das etwa 30 Jahre alte Plattencover einer damals noch wenig bekannten Band um Frontmann Kurt Cobain, das aktuell für Furore sorgt und das es so heute nicht mehr geben dürfte: Ein splitterfasernacktes Baby taucht einer Ein-Dollar-Note hinterher.

» Weiterlesen…
 

 
 

Stolperfalle AGB

Welche rechtlichen Anforderungen müssen Unternehmen beachten?



Auf fast jeder Unternehmenswebsite sind Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) zu finden. Besonders im Onlinehandel kommen sie oft zum Einsatz, da sie Vertragsbedingungen über die gesetzlichen Regelungen hinaus spezifizieren können.

» Weiterlesen…
 

 
 

Zebrstreifen: Mehr als Malerei auf der Straße

ARAG Experten informieren über die Bedeutung von Zebrastreifen

Es gibt sie in gelb, in Regenbogenfarben, zum Hochklappen oder - wie bei uns in Deutschland – einfach nur als weiße Streifen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Cybercrime zu Corona-Zeiten

ARAG IT-Experten geben Tipps zum Schutz vor Betrugsmaschen in der Pandemie

Im Jahr 2020 hat das Bundeskriminalamt (BKA) rund 108.000 Delikte von Cyberkriminalität im engeren Sinne registriert – 7,9 Prozent mehr im Vergleich zum Vorjahr.

» Weiterlesen…
 

 
 

Littering

Illegale Entsorgung von Abfällen aus dem Auto kann teuer werden

Bequemlichkeit, Faulheit und Gleichgültigkeit – das sind laut einer Studie der Humboldt-Universität zu Berlin die Hauptgründe für das leider allzu verbreitete achtlose Wegwerfen von sogenanntem Klein- bzw. Kleinstmüll.

» Weiterlesen…
 

 
 

Öffnung des BahnBonus Programms

... nun für alle Reisenden aus der EU



Immer wieder beschweren sich Verbraucher beim EVZ Deutschland, dass ihnen bei Warenbestellungen oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen im EU-Ausland aufgrund ihres Wohnortes günstige Preise oder andere Vorteile verwehrt werden.

» Weiterlesen…
 

 
 

Aber es gibt doch einen Bademeister

ARAG Experten über Rechte, aber auch Pflichten, von Badegästen

Auch wenn noch nicht ganz klar ist, wann welches (Frei-)Bad wieder voll öffnen darf: Die Temperaturen steigen und der Wunsch, ins kühle Nass zu springen, wächst.

» Weiterlesen…
 

 
 

Wer haftet für Schäden bei der Nachbarschaftshilfe?

Die Antwort weiß Peter Schnitzler, Versicherungsexperte von ERGO

Unter Nachbarn ist es üblich, sich hin und wieder gegenseitig einen Gefallen zu tun. Dazu gehört beispielsweise während des Urlaubs Blumen zu gießen oder die Post zu holen.

» Weiterlesen…
 

 
 

Neuer Bußgeldkatalog

Schärfere Maßnahmen treffen auf Akzeptanz

Wenn es um Bußgelder und den zugehörigen Bußgeldkatalog geht, rollen mit Sicherheit viele Autofahrer mit den Augen und fragen sich, was sich die Bundesregierung jetzt schon wieder ausgedacht hat.

» Weiterlesen…
 

 
 

Schlichten statt streiten

ARAG Experten informieren über die Verbraucherschlichtung

Die Hausratversicherung will den Wasserschaden nicht zahlen? Die Reparatur-Rechnung des Familienautos ist viel höher als der Kostenvoranschlag? Der Vermieter untersagt die Untervermietung eines Zimmers?

» Weiterlesen…
 

 
 

Rasen ist kein Kavaliersdelikt

... und wird entsprechend bestraft

Raser tötet Menschen. Bei illegalem Straßenrennen kommen Unbeteiligte ums Leben. Tote wegen viel zu hoher Geschwindigkeit. Ampelrennen endet in schwerem Unfall.

» Weiterlesen…
 

 
 

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?aktuelles