Startseite  

17.04.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Die Handtasche der Männer

… sind die Hosentaschen

Was der Damenwelt die Handtasche ist der Herrenwelt die Hosentasche. Glaube Sie nicht? Dann versuchen Sie doch mal, einem Mann eine Hose ohne Tasche zu verkaufen. Nein, wir Männer brauchen unsere Hosentaschen.

Ohne Hosentaschen wäre schon in früher Jugend nichts gegangen. Wohin sollte man mit dem dreckigen Taschentuch, mit den Murmeln, mit dem Groschen für den Bäcker, mit dem Taschenmesser und so manchen Schätzen. Und später, da musste auch noch der Stielkamm in die Gesäßtasche und für genügend Kleingeld musste auch Platz sein. Selbstverständlich gehörte in die Hosentasche auch der Schlüssel und irgendwann auch das Kondom. Nur gut, dass Mann kein Schminkzeug braucht, wobei ein Lippgloss nur deshalb so klein ist, damit er auch noch in eine Männer-Hosentasche passt.

Noch einige Jahre später mochte ich es nicht mehr, wenn die Hosentaschen so ausgebeult waren. Ich mochte es auch nicht, wenn ich darin nichts mehr fand. Doch das heißt ja nicht, dass die Taschen leer waren oder ich gar auf die Hosentaschen ganz verzichtete. Es war noch immer cool, nach Kleingeld in der Tasche genau wie nach dem Schlüssel zu suchen. Auch das Kondom fand noch immer seinen Platz. Schön, Kamm und Taschenmesser fand man in meinen Hosentaschen genauso wenig wie Murmeln. Doch ein Schraubenzieher oder ein anderes Werkzeug mussten meine Hosentaschen schon aushalten.

Ja, daran hat sich bis heute nichts geändert. Heute finde ich in meinen Hosentaschen schon mal einen Golfball oder Schmerztabletten. Es wäre sicherlich sehr spannend, anhand dem Inhalt seiner Hosentaschen eine Biographie zu schreiben. Eigentlich hat man ja genügend Zeit dazu und warum nicht heute, am „Car Keys and Small Change Day“ – auf deutsch „Tag der Hosentasche“ - damit beginnen.

Sie wundern sich über das heutige Bild? Stimmt, Blumen haben nun wirklich nichts in einer Hosentasche zu suchen, auch wenn die US-Amerikaner den „National Floral Design Day“, den „Tag der Floristik“ begehen, wie kuriose-feiertage.de berichtet. Bei uns ist wohl eher morgen der „Tag der Floristik“, doch dazu morgen mehr.

Wobei, auf dem Frühstücktisch der Besten Frau der Welt und mir stehen immer frische Blumen.

Ihnen wünsche ich ein genussvolles Frühstück.

Gratulation allen, die heute Namenstag haben: Roman, Silvana, Oswald, Detlev und auch an Oswald, der seinen Namenstag am 29. Februar feiert.

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 28.02.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.