Startseite  

17.04.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Hurra, Hurra

… so sollen wir heute jubeln

Ist das Leben nicht toll? Ich bin völlig von der Rolle, ich weiß gar nicht, was ich machen soll. Das ist so toll, was die Politik uns einfachen Bürgern so alles ermöglicht. Ich bin so etwas von dankbar.

Ich spinne? Nee, nee! In meiner Jugend habe ich gelernt: Lange Haare, kurzer Verstand. Nun sind meine Haare in den vergangenen Monaten üppig gewachsen. Ich sehe fast so aus, wie auf Fotos vor 50 Jahren – wie ein Gammler. Und nun haben die lieben Politiker es mir ermöglicht, wieder zum Friseur gehen zu dürfen. Danke, Danke, Danke!!!

Und was ich noch so alles darf – wundervoll! Ich darf meine Blumen jetzt nicht nur an der Tanke oder im Supermarkt kaufen. Jetzt darf ich wieder in den Blumenladen. Mal sehen, ob die heute schon wieder Blumen haben. Und noch toller, ich darf wieder in den Baumarkt. Wobei, darüber freut sich die Beste Frau der Welt mehr als ich. Ja, es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass Gartencenter und Baumärkte eine große Anziehungskraft auf Frauen haben. Da kann man rumsuchen, sich vieles ansehen, ohne immer in der Umkleidekabine verschwinden zu müssen.

Noch mal zum Friseurbesuch. Wenn meine Haare wieder ihre normale Länge haben, dann stimmt ja der Spruch von den langen Haaren und dem kurzen Verstand nicht mehr. Ob das die Politiker bedacht haben? Ich meinen nein, sonst hätten sie eine so weitreichende Entscheidung nicht getroffen. Was ich meine? Wenn unser Verstand wieder länger als unsere Haare ist, dann stellen wir wieder Fragen. Fragen danach, was mit den Kindern wird, die noch immer nicht oder eher nach dem Zufallsprinzip in die Schule dürfen. Manche dürfen richtig lernen, manche manchmal und andere müssen sich noch immer des Homescooling erfreuen. Da ist man doch gern ein junger Mensch, der nicht für die Lehrer (oder Politiker) sondern für das Leben lernen soll.

Wenn ich wieder nachdenken kann, frage ich mich, warum andere Geschäfte nicht auch wieder öffnen. Haben Sie sich – die Vorweihnachtszeit mal ausgenommen – schon mal in einem Bekleidungsgeschäft, in einem Autohaus, im Schuhgeschäft, im Sportgeschäft, im Schmuckladen mehr gedrängelt als in einem Discounter? Ich kann mich daran nicht erinnern und es war wohl auch nie so. Wieso also nicht alle Geschäfte wieder öffnen?

Ähnlich ist es mit der Gastronomie. Hatten die nicht die tollsten Konzepte, was die Hygiene und die Abstandsregeln angeht? Fast nur Zweiertische, breite Wege, Bedienung mit Maske. Und was macht die Politik? NICHTS! Hallo, ich habe heute wieder einen langen Verstand, also macht Euch die Mühe und erklärt Euer kopfloses Handeln. Zumindest das können wir von den Politikern verlangen, die wohl alle jemand kennen, der so toll Haare schneiden kann, wie meine Superfrisöse Swantje. Wie sonst würden die Politiker nahezu alle gut frisiert ihre Hilflosigkeit in jede Kamera verkünden.

Ich will mich testen, ich will geimpft werden und ich will mein Leben zurück und ich will nicht bis zum St. Nimmerleinstag darauf warten. Nicht dass die Auferstehung nur wegen der C-Krise nicht stattfindet. Da sei Gott vor.

Frühstücken mit einer Person im gleichen Haushalt, das zumindest ist erlaubt und das tun die Beste Frau der Welt und ich jetzt.

Ihnen wünsche ich ein genussvolles Frühstück.

Gratulation allen, die heute Namenstag haben: Albin, Roger, Leontina

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 01.03.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.