Startseite  

15.08.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Einen C-Type neu bestellen

... für 1,75 Millionen Euro



Jaguar Classic hat das erste Continuation-Modell des C-Type fertiggestellt. Er steht nach dem obligatorischen Funktionstests über rund 250 Meilen (370 Kilometer) zur Auslieferung an den Kunden bereit.



In dem Fahrzeug stecken rund 3000 Stunden Arbeit. Alle Original-Nachbauten der Reihe entsprechen exakt den Spezifikationen der Werksausführung aus der Rennsaison 1953. Die Kunden haben bei der Continuation-Reihe die Wahl zwischen zwölf Außenfarben, darunter British Racing Green und Pastellblau mit kontrastierendem Feld für eine Startnummer. Für die Innenausstattung steht eine Palette aus acht Ledertönen zur Wahl.



Das erste Modell der Reihe ist in Pastellgrün lackiert und hat Ledersitze in Suede Green. Die Optik ist vom siegreichen Original-C-Type inspiriert, der am 29. Juni 1952 bei einem über 50 Runden (224 Kilometer) führenden Sportwagenrennen im französischen Reims siegte. Mit dem von Stirling Moss pilotierten Jaguar gewann erstmals ein mit den damals neuartigen Scheibenbremsen ausgestatteter Sportwagen ein Automobilrennen. Die neue Technik trug zusammen mit der Aluminium-Leichtbauweise, dem starken Sechszylinder und ausgefeilter Aerodynamik auch maßgeblich zum Sieg eines C-Type bei den 24 Stunden von Le Mans von 1953 bei.



Der Jaguar C-Type Continuation kann für 1,5 Millionen Britische Pfund (ca. 1,75 Millionen Euro) plus Mehrwertsteuer bestellt werden. Die Continuation-Modelle sind FIA-zugelassen und können an allen historischen Veranstaltungen des Welt-Automobilverbands teilnehmen.

Fotos: Autoren-Union Mobilität/JLR

 


Veröffentlicht am: 07.07.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.