Startseite  
   

08.02.2023

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Super-Modellfahrzeug des Jahres 2022: Ford Capri „Jägermeister“

... von Werk83



Alle Jahre wieder ruft die Zeitschrift „Modell Fahrzeug“ ihre Leser dazu auf, die schönsten Miniaturen zu küren. Die Preisverleihung der „Modellauto-Oscars“ fand heute beim Stuttgarter Automobilzulieferer Mahle als Gastgeber statt.



Die Palette der Siegertypen reicht vom BMW 635 CSi „Jägermeister“ für 20 Euro im Maßstab 1:87 bis zum RC-Modell des Mercedes-AMG GT3 in achtfacher Verkleinerung zum Preis von 695 Euro aus dem Hause Kyosho. Zum Supermodell des Jahres 2022 wurde der Ford Capri Gr. 5 DRM von Werk83 gewählt, ebenfalls im „Jägermeister“-Rennoutfit. Das Fahrzeug im Maßstab 1:18 kostet 69,95 Euro.



Eine Überraschung gab es beim Innovationspreis: Den holte sich in diesem Jahr der begeisterte Modellbauer Ulrich Hakenjos mit seinem Unikat des Porsche RSR 2.1 Turbo Le Mans von 1974 im Maßstab 1:12.

Die weiteren Modellfahrzeuge des Jahres 2022
- Porsche 911 RSR von Spark (Kategorie: 1:87 Pkw aktuell, 34,95 Euro)
- Peterbilt 359, Brekina (1:87 Nutzfahrzeuge, 24,95 Euro)
- Audi Sport Quattro S1/E2 „Pikes Peak“, CMR (1:43, Großserie Klassik, 34,95 Euro)
- Ford GT LM „Briscoe“, CK-Modelcars (1:43 Großserie aktuell, 34,95 Euro)
- Mercedes „Blaues Wunder“ & 300 SLR, Schuco/Spark (1:43 Nfz., 119,99 Euro)
- Porsche 917 K „Höcker“, Spark (1:43 Kleinserie, 69,95 Euro)
- Simson Schwalbe in 1:5, Schuco (Zweiräder, 149,95 Euro)
- John Deere 8R 410, Wiking (1:32 Landwirtschaft, 99,95 Euro)
- Porsche 911 GT3 R „Falken“, CK-Modelcars (1:18 aktuell, 79,95 Euro)
- Unimog 406 Cabriolet, Schuco (1:18 Nutzfahrzeuge, 99,95 Euro)
- Porsche 956 LH LM-Sieger in 1:12, CMR (Sammeln div. Maßstäbe, 199,95 Euro)
- VW Käfer „Gulf“ (1:90), Schuco/MHI, und Maserati A6G/54 Zagato (1:43),
ABC Brianza (Modellbau 1:87 & 1:43, 20,99 Euro bzw. 97,20 Euro)
- Porsche 911 Targa (G-Modell) Revell (Modellbau 1:24/25 Pkw, 34,99 Euro)
- Mercedes-Benz 1625 TLF 24/50, Revell (Modellbau, 1:24/25 Nfz, 81,99 Euro)
- Lancia Delta Integrale HF 16V in 1:12, Italerie (Modellbau div. Maßstäbe, 199,99 Euro
- Mercedes-Benz O 302 in 1:87, Carson Modelsport (RC: Elekro Economy, 140 Euro)
- Porsche 935/K3 „Jägermeister“, Preis (Slotracing 1:32, 57,95 Euro)
- Ford Capri Gr. 5 „Jägermeister“ (Slotracing 1:24, 92,99 Euro)

Da in diesem Jahr viele Sport- und Rennwagen in der Gunst ganz oben standen, wurde Porsche nach zehn Siegen von Mercedes-Benz zum zweiten Mal hintereinander zur Vorbildmarke gewählt, die das Thema Modellauto am besten umsetzt und pflegt. Zu den Top-Marken 2022 gehören außerdem die Hersteller Minichamps (Sammeln), Revell (Modellbau), Tamiya (RC) und Carrera (Slotracing).

„Das Interesse an Miniaturen ist auch in Krisenzeiten ungebrochen und die Ausgabebereitschaft für Modellautos weiterhin hoch. So gibt die Leserschaft im Durchschnitt fast 1038 Euro pro Jahr für ihre Leidenschaft aus“, verwies Chefredakteur Andreas A. Berse auf eine Untersuchung des beauftragten Marktforschungsinstitut Market Research.

Einen ausführlichen Bericht über die Leserwahl liefert die Zeitschrift „Modell Fahrzeug“ in ihrer Ausgabe 1/2023. Das Heft ist ab dem 7. Dezember im Handel. (aum)

Fotos: Autoren-Union Mobilität/Delius-Klasing-Verlag

 


Veröffentlicht am: 28.11.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2023 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.