Startseite  
   

07.02.2023

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Den Winter erleben - bewusst und aktiv

... im Genuss & Aktivhotel Sonnenburg



Berg- und Naturbegeisterte schwärmen vom Kleinwalsertal, von seinen weiten unberührten Winterlandschaften und den faszinierenden Naturschauspielen zwischen Eis und Schnee. Das Genuss- & Aktivhotel Sonnenburg ist ein besonderer Platz, um den Winter bewusst zu genießen.

Ein naturverbundenes Haus, das pure Erholung und individuelle Erlebnisse in den Mittelpunkt stellt.  An der Haustür beginnt die Bewegung in den Bergen. Die Langlaufloipe führt am Haus vorbei. Skifahren oder mit den Tourenski aufsteigen. Beim Schneeschuhwandern der Natur ganz nahekommen.  

Mit gutem Gewissen – bewusst reisen

Urlaubsziele wollen gewissenhaft ausgesucht werden. Immer mehr Gäste legen großen Wert darauf, in einem Hotel Urlaub zu machen, das sich durch einen verantwortungsvollen Umgang mit Natur und Klima auszeichnet. So wie das Genuss- & Aktivhotel Sonnenburg. Heike Wohlgenannt ist seit bald 20 Jahren die Gastgeberin in der Sonnenburg. Ihre ganze Aufmerksamkeit gilt den bewusst reisenden Menschen. Das Wohnambiente in der Sonnenburg bildet eine wohltuende Symbiose aus Tradition, Design und nachhaltiger Architektur. Elemente wie die für die Region typischen „Ruckerle Fenster“, Schindeln und alte Stallhölzer schmiegen sich in die zeitgemäße Urlaubswelt. Ein achtsamer Umgang mit Ressourcen wie Wasser und Strom gehört zu den Leitlinien der Sonnenburg. In einem Haus, das sich bewusst der Regeneration von Körper und Seele widmet, liegt es nahe, dass hochwertige Lebensmittel eine große Rolle spielen. Lokale, ausgewählte Produkte, teilweise aus eigenem Anbau und immer regional, garantieren in der Sonnenburg höchste Qualität der Speisen.

Zeit für das Ich – Relax Spa und Vitalitätscheck

Im Relax-Spa des Hotel Sonnenburg finden Hotelgäste Zeit und Raum zum Runterkommen – in der Bio-Kräuter-Sauna, im Dampfbad, im Bio-Sanarium oder im Ruheraum. Ein breites Angebot an Massagen macht müde Muskeln locker für den nächsten aktiven Tag in der Natur des Kleinwalsertals. Erholung im Hotel Sonnenburg geht noch einen Schritt weiter: Ein individueller Vitalitätscheck gibt Auskunft über die persönliche körperliche und mentale Fitness. Auf diese Weise können Experten das passende Urlaubsmodell – aktiv und/oder entspannt – zusammenstellen.

Aktiv entspannt

Schneesicher von Dezember bis April lockt das Kleinwalsertal mit knapp 130 Pistenkilometern. Mit der Skibus-Haltestelle direkt am Haus ist das Genuss- & Aktivhotel Sonnenburg der perfekte Ausgangspunkt für Skitage in der Zweiländerregion Kleinwalsertal-Oberstdorf. Skating oder klassischer Skilanglauf – im Kleinwalsertal kommen Fans beider Techniken voll auf ihre Kosten. Die Schwendeloipe liegt direkt vor der Haustüre und bietet neben einem Wahnsinns-Panorama 12 Kilometer pures Langlaufglück. Auch eine 3 Kilometer Skatingschleife ist mit dabei. Wer länger unterwegs sein möchte, wird in Bödmen fündig. Die Steinbock-Loipe punktet mit ihren 15 km Gesamtlänge und ihrer 5 km langen Skatingrunde. Über 50 km präparierte Winterwanderwege erwarten die Wanderer im Tal und in luftigen Höhen. Knirschende Schritte im Schnee und einzigartige Ausblicke sind dabei garantiert. Perfekt, um den Alltagstrott hinter sich zu lassen und ein bisschen Sonne über der Nebelgrenze zu tanken. Bei einer Schneeschuhtour geht es durch knietiefen Schnee, vorbei an Wasserfällen und mitten durch die schönsten Winterlandschaften. Immer mit dabei sind grandiose Ausblicke und eine endlose Stille.

Bergwinter

Leistungen: 4 bis 7 Nächte Übernachtungen inkl. Aktiv-Frühstücksbuffet und Sonnenburg-Verwöhn.Halbpension, Leihrucksack und -stöcke, Begrüßungsdrink, Walser Wasser bei der Anreise, Relax-Spa, freie Fahrt mit dem Walserbus, Anreise So. oder Mo. – Preis p. P.: ab 392 Euro, 7 Nächte ab 669 Euro

Zeit zu zweit

Leistungen: ab 3 Übernachtungen inkl. Aktiv-Frühstücksbuffet und Sonnenburg-Verwöhn.Halbpension, 1 Flasche Champagner und Obstkorb im Zimmer bei Anreise, „Dinner for two“ in der Brügge 1.085, Relax Spa, freie Fahrt mit dem Walserbus – Preis p. P.: ab 349 Euro

Genuss & Aktivhotel Sonnenburg
Außerschwende 21
6991 Riezlern / Kleinwalsertal
Tel.: +43 5517 5251
info@genuss-aktivhotel.com
www.genuss-aktivhotel.com

Foto: Andy Mayr/Genuss & Aktivhotel Sonnenburg

 


Veröffentlicht am: 05.12.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2023 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.