Startseite  
   

08.02.2023

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Alles auf eine Karte

Wintersportträume in Interlaken



Die neue Winterlaken Card ist das passende Angebot für Winterferien in der Region Interlaken: Sie ist in ausgewählten Hotels vom 26. November 2022 bis 16. April 2023 erhältlich und kostet für Erwachsene 40 Schweizer Franken (rund 40 Euro) und für Kinder 20 Schweizer Franken (rund 20 Euro) pro Person und Tag.

Die Winterlaken Card berechtigt zur kostenlosen Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs, und die Gäste können sie als Skipass einsetzen. Darüber hinaus erhalten Urlaubsgäste zahlreiche Vergünstigungen in der Wintererlebniswelt, wie zum Beispiel auf die Ausrüstung beim Skiverleih, in ausgewählten Restaurants oder auf spezielle Winteraktivitäten. Bereits ab zwei Übernachtungen in der Region Interlaken können die Gäste von der Rabattkarte Gebrauch machen.

Sportpass und ÖV-Ticket für die Jungfrau Ski Region: auf den Spuren von James Bond

Die Winterlaken Card gilt als Skipass für die drei Skigebiete der Jungfrau Region, Grindelwald-Wengen, Grindelwald-First und Mürren-Schilthorn. Sie berechtigt zur Nutzung der Berner Oberland-Bahnen, dem Skibus von Interlaken nach Grindelwald, dem Eiger Express sowie von allen Bergbahnen der Jungfrau Ski Region. Auf Wintersportfans warten 211 Pistenkilometer sowie Snow- und Funparks im Winterparadies vor dem Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau. Skiprofis können sich auf der Lauberhornabfahrt, der längsten Strecke im alpinen Skiweltcup, oder auch auf der steilsten Piste der Jungfrau Ski Region, der „Direttissima“ am Schilthorn mit einem Gefälle von 88 Prozent erproben.

Nicht verpassen sollten erfahrene Skifahrerinnen und Skifahrer die Abfahrt direkt vom Gipfel des Schilthorn auf 2970 Metern, die durch den James-Bond-Film- „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“ aus dem Jahr 1969 Berühmtheit erlangte. Etwas gemütlicher geht es am First in Grindelwald zu – mit zahlreichen genussvollen Abfahrten und Sonnenterrassen. Die Winterlaken Card führt aber nicht nur zu herausfordernden Skipisten, sondern auch zu den Schlittenwegen, Schneeschuhtrails und Winterwanderwegen an den Ausflugsbergen Männlichen, Kleine Scheidegg, Eigergletscher, First, Allmendhubel und Schilthorn. Einzig für die Fahrt hinauf zum Jungfraujoch – Top of Europe fallen zusätzlich zur Winterlaken Card 49 Schweizer Franken (rund 49 Euro) pro Person an.

Rabattkarte mit vielen Extras


Mit der Winterlaken Card erhalten Gäste 20 Prozent Rabatt auf den Mietpreis ihrer Wintersportausrüstung und einen Preisnachlass von zehn Prozent in zahlreichen Restaurants. Im 360°-Restaurant Piz Gloria auf dem Gipfel des Schilthorn können Gäste für 25 Schweizer Franken statt für 35 Schweizer Franken (rund 35 Euro) pro Person die Aussicht beim James Bond-Brunch genießen. Zahlreiche ausgewählte Freizeiteinrichtungen der Region gewähren ebenfalls attraktive Vergünstigungen: So bietet beispielsweise Omega Next Level Minigolf einen Preisnachlass von 15 Prozent für Inhaberinnen und Inhaber der Winterlaken Card.

Foto: Jungfraubahnen

 


Veröffentlicht am: 07.12.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2023 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.