Startseite  

22.11.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Berliner Werte haben ein Zuhause: „1842 HEIMAT BERLIN“

AusserGewöhnlich Berlin und The Grand gründen den Berlin-Club



Immer mehr Besucher und internationale Neu-Berliner suchen unseren außergewöhnlichen Mix aus Weltstadt und Kiezkultur. Doch der Berlin-Boom bedroht die besondere Atmosphäre der Stadt: Viele kennen oder verstehen das spezielle Werte-System Berlins nicht.


Die Vermittlung dieses „Berlin-Codes“ hat sich das Netzwerk AusserGewöhnlich Berlin seit 2009 auf die Fahnen geschrieben. Mit dem The Grand bekommt der Club nun ein außergewöhnliches Clubhaus. Gemeinsam gründen sie 1842 HEIMAT BERLIN. 1842 verweist auf das Baujahr des The Grand-Gebäudes, in dem früher eine kommunale Mädchen- und Jungenschule untergebracht war. Schon damals stand Berlin für Aufbruch, Zukunft und Weltoffenheit. So verschmelzen Haus und Netzwerk, um gemeinsam an die legendäre Berliner Salonkultur anzuknüpfen.
 
1842 HEIMAT BERLIN vernetzt Menschen aus Kultur, Wirtschaft, Politik und Szene, die sich im Alltag nur selten begegnen. Die bisher rund 200 Mitglieder verbindet nicht nur die Liebe zu Berlin, sondern auch der Wunsch, die Werte, für die Berlin steht, zu erhalten. Dazu zählen Gelassenheit, Toleranz, Leistung, Kreativität und die bereits erwähnte Offenheit und Direktheit. Auch das The Grand lebt diese Berliner Kultur und bietet dem Club 1842 ein passendes Zuhause mit Stil und Komfort.

Die Mitglieder erhalten zahlreiche Privilegien wie VIP-Zugang zu allen Events des Hauses. Was auch immer die Mitglieder und ihre Gäste genießen, abgerechnet wird bargeldlos, per monatlicher Rechnung. Außerdem bekommen sie immer einen Tisch im Restaurant, an der Bar und im Clubbereich, egal wie voll es ist. Zudem gibt es exklusive 1842-Cocktails, -Weine und -Speisen, ein gesondertes Programm und einen eigenen Salon für die regelmäßigen Treffen.

Der Club erhebt einen Beitrag von 500 Euro Jahresgebühr (und eine Aufnahmegebühr von 490 Euro), für Künstler und Kreative gibt es aber Kontingente an Gratis-Mitgliedschaften.

Mitglied im Club 1842 HEIMAT BERLIN wird nur, wer Berlin und seine Eigenheiten wirklich kennt. Bevor man sich um die Aufnahme bewerben kann, muss man deshalb das Berlin-Code-Quiz bestehen. Ansonsten ist es egal, ob jemand gerade ein Start-Up gründet, aus Konzernen oder Mittelstand kommt, oder sich anstrengen muss, um von seiner Kunst leben zu können.

Gerade jetzt, wo extreme Meinungen wieder als Wahrheiten und Mauern als Lösungen verkauft werden, sieht sich 1842 HEIMAT BERLIN in der Verantwortung, den offenen Geist Berlins aufrecht zu erhalten. Die Werte der Stadt hat AusserGewöhnlich Berlin im Rahmen von „Like Berlin – Das B“ unter gut 3.000 Berlinern ermittelt. Freiheit und Toleranz stehen dabei ganz oben auf der Liste. Durch die Vernetzung von Menschen mit diesem Berlin-Spirit schafft 1842 HEIMAT BERLIN eine Lobby gegen die Erosion des besonderen Berliner Lebensstils. Das The Grand als Zuhause belebt den Austausch der Mitglieder auf angenehme Weise und gibt als Basis den Raum für eine der besten Gesellschaften Berlins.

Der neue Salon 1842 steht den Mitgliedern täglich ab 12.00 Uhr zur Verfügung.

Foto: TheGrand

 


Veröffentlicht am: 16.05.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit