Startseite  

12.08.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Deutscher Wandertag 2019 im Sauerland

Rahmenprogramm mit Konzerten, Comedy, Kulinarik, Kinderunterhaltung und vielem mehr

Jede Menge erleben können Gäste des 119. Deutschen Wandertages vom 3. bis zum 8. Juli in der Ferienwelt Winterberg und im Schmallenberger Sauerland auch neben den zahlreichen abwechslungsreichen Touren.

Für jede Tageszeit haben die Organisatoren ein vielfältiges Rahmenprogramm zusammengestellt, von Live-Musik über Kulinarik bis zu Kinderanimation.

Tagsüber wandern, abends feiern

Tagsüber die Natur erkunden, nett essen gehen und dann bei bester Livemusik feiern: Besser könnte der Tag nicht laufen. Sowohl in Schmallenberg als auch in Winterberg sind zentrale Bühnen aufgebaut, auf denen sich Musiker aller Couleur die Ehre geben.

Schmallenberg trumpft mit den Tribute-Bands How Many Roads mit dem Sound von Bob Dylan sowie Furyhouse mit Songs von Fury and the Slaughterhouse auf. Auch in Winterberg gibt’s Cover vom Feinsten, wenn die einzigartige Udo-Jürgens-Tributeband Sahnemixx am Freitagabend auftritt. Viele weitere Formationen unterhalten die Gäste in beiden Städten mit einem Repertoire von Funk und Ska über Oldies, Charthits, Jazz und Blues bis hin zu Deutschpop und Rock. "Sowohl in Schmallenberg, als auch in Winterberg, sind in der Stadt Bühnen aufgebaut, an denen die Besucher viel erleben können." Projektleiterin Kathrin Schneider

Musik und Comedy

Eine ordentliche Portion „Sauerland“ darf nicht fehlen. Ob die lokale Kultformation Acoustica, Sauerland-Ranger Wild Bill Ömmes mit seinem Programm „Halali“, das Sauerland-Kabarett mit den Twersbraken oder die Music Factory Sauerland. Auch die Street Dance Academy und viele Lokalmatadore unterhalten die Gäste mit mitreißenden Melodien, Showtanz oder knochentrockenem, typisch sauerländischem Humor. Ein Highlight ist der Schmallenberger Sänger Tom Astor: Bis in die USA führte den Country-Barden sein Triumphzug. Das große WDR4-Sommer-Open-Air am Samstagabend in Schmallenberg animiert zum Feiern und Mitsingen.

Kinderunterhaltung, Seefest und Schützenfest

Augenmerk schenken die Organisatoren auch den jungen Gästen. Schmallenberg organisiert ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Teenies mit einer großen Play Area. Dort startet der Deutsche Wandertag zudem mit einer Sternwanderung der Schulen. In Winterberg inszenieren die bekannten Kinderliedermacher herrH und Reinhard Horn am Freitag und Samstag mitreißende Mitmachkonzerte, bei denen auch die Kindergärten das Programm mitgestalten können.

Während des gesamten Events pulsieren Schmallenbergs und Winterbergs Straßen. Mobile Bands und Walking Acts bringen gute Laune unters Publikum. Beim Sauerländer Traditionsabend geht’s mit Shuttle-Bussen wahlweise zum Seefest nach Winterberg-Elkeringhausen, bei der die Band Amadeus ordentlich rocken wird, oder zum Schützenfest in Winterberg-Altastenberg: Die perfekte Gelegenheit, um typische Bräuche der Region kennenzulernen. Zudem lädt ab Donnerstag die Winterberger Foodmeile mit einem abwechslungsreichen Angebot zum Genießen ein.
 
Gottesdienst und Tourismusbörse

Besinnlich startet der Sonntag in Schmallenberg mit einem ökumenischen Freiluft-Gottesdienst auf dem Schützenplatz. Highlight ist dann am Nachmittag der große Festumzug durch den historischen Schmallenberger Stadtkern. Bis zu sechstausend Teilnehmer ziehen durch die Straßen, bejubelt vom Publikum – ein unvergessliches Schauspiel.

In beiden Städten lädt eine Tourismusbörse zu schauen und entdecken ein, bei der sich viele Aussteller mit Produkten und Dienstleistungen aus der Tourismusbranche präsentieren. Sie ist am Samstag und Sonntag für alle Besucher und Einheimischen von 10 bis 18 Uhr geöffnet ist. Auch die Geschäfte laden in beiden Städten Samstag und Sonntag zum Shoppen ein. In Schmallenberg erleben die Besucher an Ständen und in Lokalen zudem kulinarische Genüsse.

Bei der Gestaltung des Programms haben die Organisatoren nicht nur an die Gäste gedacht, auch Einheimische sind herzlich willkommen. Der Eintritt zu allen Programmpunkten ist frei.

Der 119. Deutsche Wandertag findet vom 3. bis 8. Juli 2019 in Schmallenberg und Winterberg statt. Das Sauerland ist die erste prämierte Qualitätswanderregion Deutschlands. Diese Wanderangebote wollen die Organisatoren einer neuen, interessierten Zielgruppe vorstellen. Gastgeber sind die Ferienwelt Winterberg und das Schmallenberger Sauerland. Ausrichter ist der Sauerländische Gebirgsverein (SGV). Der Deutsche Wandertag ist eine alljährlich wiederkehrende Veranstaltung des Deutschen Wanderverbands und gilt mit 20.000 bis 30.000 Teilnehmern als das größte europäische Wanderevent.

 


Veröffentlicht am: 23.06.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.