Startseite  

18.09.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Harff trifft: Dr. Axel Munz – den Dirndl- und Lederhosenexperten

… und Chef von Angermeier-Trachten

Einmal im Jahr ist das trendige Berlin im Dirndl- und Lederhosenfieber. Das hat mittelbar mit dem Oktoberfest zu tun, denn das Münchener Trachtengeschäft Angemeier lädt immer im Vorfeld der Wiesn zur „Angermeier-Trachtennacht“ ins Berliner Hofbräu unweit des Alexanderplatzes ein. Dort befindet sich eine Filiale von Angermeier, die längst kein Hauptstadt-Geheimtipp mehr ist.

genussmaenner.de-Chefredakteur Helmut Harff sprach auf der „Angermeier-Trachtennacht“ mit dem Chef des Unternehmens Dr. Axel  Munz über die neuesten Trends in der Trachtenmode.

Trachten bietet gefühlt vor allem in München fast jeder an. Was ist das Besondere an Angermeier-Mode?
Dr. Axel  Munz:
Wir sind die, die die Trends schon erkennen und kreieren, bevor sie am Markt bemerkt werden. Wir sind die Innovativen. Wer was tolles, eben etwas innovatives will, wer Trendsetter sein will, der kommt zu Angermeier.

Was sind nun die neuesten Trends für die Lederhosenfraktion?
Dr. Axel  Munz:
Vor allem bei den Hemden gibt es einen neuen  Trend und der heißt feine Streifen. Die gibt es mit klassischem und mit Stehkragen.

Das heißt, Karo ist out?
Dr. Axel  Munz:
So kann man das sagen, obwohl man ganz sicher immer noch sehr viel Karohemden sieht, doch der Trend geht in eine andere Richtung.

Was trägt Mann über dem Hemd?
Dr. Axel  Munz:
Selbstverständlich eine Weste. Unsere neuesten Modelle sind Samtwesten mit Stretch-Rücken in Nadelstreifenoptik. Die werden „extra slim“, also figurbetont, getragen. Mann macht aber auch eine sehr gute Figur in Lodenwesten, die wir in allen Farben anbieten.

Es ist ja nicht immer so sommerlich heiß wie gerade. Beim Stichwort Loden fallen mir Mäntel ein. Gibt es überhaupt noch Lodenmäntel?
Dr. Axel  Munz:
Nein, die sind total verschwunden. Allerdings gab es schon mal hin und wieder Nachfragen. Man soll also nie nie sagen.

Dem Mann ist zwar das Hemd näher als die Hose, aber ohne geht ja auch nicht. Was passiert hier?
Dr. Axel  Munz:
Sehr viel.  Bei den  Lederhosen ist die „used Optik“ sehr gefragt – und das in der neuen Trendfarbe grau, kombiniert mit farbigen Stickereien. Diese Hosen sind aus vegitabelem Leder. Das bieten nur wir an. Nicht nur die Männer finden die neuen Lederhosen im Bermuda-Stil ohne Latz sehr sexy.

Ja, ja die Damenwelt. Für die haben Sie doch ganz sicher ebenfalls Neues auf dem Kleiderständer.
Dr. Axel  Munz:
Selbstverständlich! Hier verbinden sehr gern Tradition und Moderne.  Marine, Bordeaux, Tanne und leuchtendes Rot sind die angesagten Farben. Im Trend liegen nach wie vor hochgeschlossene Waschdirndl sowie Spitzenblusen. Es gibt weniger Reißverschlüsse und Miederhaken – dafür Knopfleisten – die teilweise mit Paspelborten veredelt werden. Passende zu der neuen Männermode sind die Dirndl im Nadelstreifendesign in klassischem Grau/Tanne.  Ein Novum sind auch unsere Stretchgürtel mit silberner Verschlussschnalle, die vielfach auch als Schürzenband eingesetzt werden.
 
Was empfehlen Sie der Dame für den großen Dirndl-Auftritt?     
Dr. Axel  Munz:
Für den eleganteren Auftritt empfehle ich fesche Samtdirndl mit opulenten Schößchen, mit und ohne Arm. Diese werden am besten mit Jacquardschürzen getragen.

Das war es?
Dr. Axel  Munz:
Nein, selbstverständlich nicht. Neu aufgelegt haben wir unsere Zusammenarbeit mit dem Streetwear Label distorted people. Aber darüber haben Sie ja schon berichtet.

Foto: G. Dorn, genussmaenner.de

 


Veröffentlicht am: 31.08.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit