Startseite  

04.10.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Wünsch Dir was

… nur was?

Sich etwas wünschen zu können, etwas zu bekommen, was einem schier unmöglich scheint ohne etwas dafür tun zu müssen – das ist wohl ein uralter Menschheitstraum. Was wären unsere Märchen und Sagen, was wäre die Weltliteratur, was wären unzählige Filme und selbst Opern, wenn es keine geäußerten und auch erfüllten Wünsche gäbe.

Es gibt unzählige Wesen, die Wünsche entgegennehmen, die Wünsche erfüllen. Manchmal sind es Hexen, mal wie auf dem Foto schöne Feen, die nicht immer reinen Herzens sind. Es  gibt Riesen und Zwerge, es gibt Tiere, die Wünsche erfüllen. Mal muss man etwas dafür tun, mal gerade nicht. Mal sorgen erfüllte Wünsche wirklich für Glück, mal  eben nicht.

Nun stelle man sich mal vor, so eine Fee erschiene einem und sagt, dass man einen Wunsch frei hätte. Was denkt Mann? Tolle Frau, die wäre es. STOPP!!! VORSICHT!!! Hier droht die größte Gefahr bei einem Wunsch, den man haben soll. Wer sich beim Anblick der Fee wünscht, die als Frau haben zu wollen, ist seinen Wunsch schon wieder los. Dafür hat er nun eine Frau, möglicher Weise noch eine Frau, zumindest eine Frau, die er gar nicht kennt. Das bedeutet Probleme über Probleme.

Doch was sich dann wünschen? Das alles was man berührt zu Gold wird, wie einst König Midas? Der verdurstete bekanntermaßen. Auch Hans im Glück machte sein Goldklumpen nicht glücklich. Man sollte also schon sehr genau darüber nachdenken, was man sich wünscht. Am Ende wünscht man sich lieber nichts, wird vielleicht verrückt darüber.

Ist so ein freie Wunsch also eher Fluch statt Segen? Das habe ich mich als Kind schon gefragt. Ja, was würde ich mir wünschen? Ein glückliches Leben? Eine Eins in Mathe? Ein großer Bildhauer zu werden? Und heute? Den Weltfrieden, das Ende des Klimawandels? Das Ende des C-Virus? Ein einstelliges Golf-Handicap? Gesundheit? Reichtum? Liebe? Schönheit? Das ewige Leben? Viele Wünsche, doch welcher soll es nun sein? Welchen Wunsch kann so eine Fee wirklich erfüllen?

Irgendwann kam ich auf die Idee, mir wünschen zu wollen, dass ich immer einen Cent – damals war es noch ein Pfennig – mehr als ich gerade benötige in der Tasche zu haben. Damit kann man alles was käuflich ist, dann auch erwerben. Doch wie ist das mit der Gesundheit, mit der Liebe?

Ich kam dann in fortgeschrittenem Alter auf die Lösung aller Wunschprobleme. Ich würde mir wünschen, dass alle meine Wünsche in Erfüllung gehen. Doch auch hier gilt: VORSICHT!!! Wie schnell äußert man einen Wunsch, den man gar nicht so meint. Also würde ich der Fee sagen, dass alle Wünsche in Erfüllung gehen sollen, die ich mit dem Nachsatz „Das wünsche ich mir wirklich“ bekräftige.

Doch mal ehrlich, wenn gerade in diesen Tagen so viele Wünsche geäußert werden, eines ist doch klar: Es gibt keine Feen oder andere Wunscherfüller. Das muss man schon selber tun.

Wie? Ganz einfach: Ich wünsche mir jeden Morgen ein tolles Frühstück mit der Besten Frau der Welt und jeden Morgen wird dieser Wunsch erfüllt. Mal sorgt sie, mal ich dafür. So einfach kann das Leben und das mit dem Wünschen sein.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie es schaffen, viele Wünsche zu erfüllen und ich wünsche Ihnen ein genussvolles Frühstück.

Gratulation allen, die heute Namenstag haben: Makarius, Gregor, Otfried, Dietmar

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 02.01.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.