Startseite  
   

22.04.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Radio Smiley

Das Böse bleibt draußen



Der Spruch aller Medienmacher lautet: Bad news are good news. Ob man auf der Journalistenschule oder während des Volontariats wirklich eingetrichtert bekommt, dass schlechte Nachrichten gute Nachrichten sind, dass sich also schlechte Nachrichten gut verkaufen, weiß ich nicht.


Ich weiß, dass sich viele Menschen gern lautstark über bed news aufregen. Immer diese schlechten Nachrichten über Brände, Unfälle, Krisen oder eben schon seit mehr als einem Jahr wie in einer Endlosschleife die Meldungen zur C-Krise, zu den Inzidenzzahlen – so tönt es überall. Doch was ist die Realität? Schlechte Nachrichten gehen immer, werden immer gesehen, gelesen oder gehört. Wer will schon wissen, wenn etwas irgendwo toll gelaufen ist? Wer will schon von der tollen Arbeit der Behörden oder der Politiker lesen? Wer will schon wissen, wie toll die Arbeit von Trainern, von Lehrern, von Polizisten ist? Wäre es eine Nachricht, wenn irgendwo in den USA ein weißer Polizist eine schwarzen Frau ohne Gewaltanwendung davor bewahrt hat, vergewaltigt zu werden? Ist ein Bericht aus Minsk interessant, in dem Menschen friedlich und in der Zeitung blätternd im Café sitzen und über die Regierungspolitik reden? Würden wir hinsehen, wenn Experten zum C-Thema sagen, dass es einfach nichts neues zu sagen gibt?

Nein, wir wären schnell gelangweilt. Und doch regen wir uns über die bad news auf. Sind wir wirklich so schadenfroh, sind wir wirklich so scharf darauf zu erfahren, wie schlecht die Welt ist? Es scheint so. Ich glaube, dass uns solche negativen Nachrichten, von denen wir eben zumeist nicht betroffen sind, uns vor allem eines zeigt: Wie gut es uns doch geht. Und noch eines bewirken bad news: Wir können uns so herrlich über all die Schlechtigkeit in der Welt aufregen.

Ja, auch bei mir gibt es bad news, doch ich glaube, dass unter dem Strich genussmaenner.de nicht nach dem Grundsatz bad news are good news handelt. Und doch, es gibt einfach zu viele negative Meldungen, zu wenig, die einem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Deshalb kam mir die Idee, ob es nicht toll wäre, wenn es so etwas wie „Radio Smiley“ geben würde. Ich meine ein Medium, in dem es nur positive Meldungen gibt. Ich frage mich, ob man überhaupt genügend Meldungen, genügend positive Nachrichten bekommen würde, um so ein Programm zu füllen. Ich frage mich, wie ein Politiker reagiert, wenn er im Interview nur nach positiven Dingen gefragt wird. Und, ich frage mich vor allem, ob so ein Sender, so ein Programm überhaupt Nutzer hätte. Ich frage mich auch, ob in so einem Medium auch nur eine Firma werben würde oder ob die Macher nur von Lust und Liebe leben müssten.

Ich befürchte, dass so ein „Radio Smiley“ zwar eine nette Idee ist, aber bekanntlich ist nett die kleine Schwester von Sch…

Bei der Besten Frau der Welt und mir geht es immer mehr als nett zu – nicht nur am Frühstückstisch.

Ich wünsche Ihnen ein genussvolles Frühstück.

Gratulation allen, die heute Namenstag haben: Gotthard, Sigrid, Jutta

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 05.05.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.