Startseite  

04.10.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Er passt noch – der Hut

… und der Anzug auch

Die Zeit von Schabberlook, von T-Shirt und Jogginghose, vor Hemd oben und … untenrum bei Webinaren ist zumindest für die nächste Zeit vorbei. Schön. Auf dem Golfplatz herrschte in den finstersten C-Krisenzeiten eine gewisse Etikette, doch das war es dann mit der gezielten Kleidungsauswahl.

Nun werden die Zeiten wieder Stück für Stück normaler. Also machte ich mich daran, meine Hüte abzubürsten, die leider auch in der Hutschachtel einstauben. Spannender war die Frage, ob die Hemden und die Anzüge noch passen, ob mein knallroter und so einmaliger Lieblings-Ledermantel noch passt. Ja, die Waage zeigt noch immer an, dass ich nicht zu den Krisengewinnern, was die Körpermasse betrifft, gehöre. Auch die Golfhosen gingen ja immer problemlos zu, doch man weiß ja nie.

Was nützt es, ausprobieren war angesagt. Ich hatte ja seit November 2020 weder ein Hemd noch einen Anzug an – sieht man mal von Weihnachten ab. Was für ein tolles Gefühl, wieder in die schon fast vergessenen Sachen zu schlüpfen und festzustellen: Alles passt hervorragend. Habe ich mich also richtig ernährt und genügend bewegt.

Doch das eigentlich tolle ist, dass es mir wieder Spaß macht, dass ich wieder einen Sinn darin sehe, eben nicht in T-Shirt, sondern in Hemd – und so der Anlass passt – in Anzug aus dem Haus zu gehen. Selbst die passenden Schuhe scheinen froh darüber zu sein, ihre Spanner loszuwerden. Sie drücken nicht einmal. Dann noch den Hut auf und aus dem Mann wird endlich wieder ein Gentleman.

Das ist wirklich ein saugutes Gefühl und mir geht die Gedichtzeile vom Goethe selig nicht aus dem Kopf: Hier bin ich Mensch, hier darf (kann) ich es sein. Wobei, irgendwie könnte ich mich auch ohrfeigen, dass ich mich von dem C-Virus sozusagen habe entkleiden lassen. Vielleicht lag das ja auch daran, dass ich den Beginn der Pandemie im Krankenhaus verbrachte und danach war es einfach mit Hemd, Anzug und Hut vorbei.

Doch das kommt mir nicht noch einmal in die Tüte. Die Schlabberlook-Zeit hat ein Ende und kommt so nicht mehr zurück. Na vielleicht noch im Garten, beim Wandern oder der ersten Paddeltour des Jahres, die für diese Wochenende fest eingeplant ist.

Täglich fest eingeplant ist jeden Morgen mein Frühstück mit der Besten Frau der Welt. Das will jetzt gemacht werden – im T-Shirt.

Ich wünsche Ihnen ein genussvolles Frühstück.

Gratulation allen, die heute Namenstag haben: Guido, Leo III., Florinda

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 12.06.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.