Startseite  

13.08.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Individuelles Lauftraining für alle

HiRunner launcht Trainings-App



Gerade in der aktuellen Zeit ist Individualsport wie Laufen ein guter Weg, Körper und Geist in Form zu halten. Noch besser, wenn das persönliche Training ganz einfach und intuitiv fachkundig begleitet werden kann. Mit dem Launch ihrer Trainingsapp hat die HiRunner GmbH jetzt genau das passende Angebot für alle Läufer:innen.

Laufen ist ein Sport für alle.


Ohne viel Ausstattung kann jede:r direkt von der Haustür aus starten und sich durch Laufen fit halten, (wieder) in Form bringen oder zu Höchstleistungen anspornen. Ob zusammen oder für sich, Laufen ist nicht nur für den Körper gesund, sondern trainiert auch den Geist, laufend neue Ziele zu erreichen. Neue Wege zu finden. Sich im eigenen Körper wohlzufühlen, auch in Zeiten, in denen gemeinsames Trainieren nicht oder nur eingeschränkt möglich ist. Doch besonders für Laufeinsteiger:innen kann ein übermütiger Anfang schnell zu Frust oder sogar Verletzungen führen. Auch kann eine frühere Fehlbelastung durch falsche Lauftechnik dazu beitragen, dass Schmerzen entstehen und die ursprüngliche Bewegungsfreiheit eingeschränkt wird. Um dem vorzubeugen, sollte ein gutes Lauftraining zusätzlich Mobilisation, Stabilisation, Koordination und Übungen zu einer gesunden Lauftechnik enthalten.

Als Unternehmen für Lauf- und Gesundheitssport hat HiRunner genau die passenden Kurse dafür entwickelt. Mit der jetzt veröffentlichten HiRunner-App haben Anfänger:innen bis Laufprofis die Möglichkeit, sich durch umfassendes Trainingsmaterial eigenständig auf ihre persönlichen Ziele vorzubereiten, strukturiert, ganzheitlich und nach eigenem Zeitplan. Die Trainingspläne folgen einem einfachen Grundsatz: so lange wie möglich laufen zu können. Dabei geht es nicht unbedingt um eine lange Distanz, sondern vor allem darum, bis ins hohe Alter hinein beschwerdefrei laufen zu können. Das Laufkonzept der HiRunner App wurde seit Jahren in der Betreuung von Laufgruppen vor Ort erfolgreich umgesetzt.

Egal ob Einsteiger:in, Gelegenheitsläufer:in, Fortgeschrittene:r auf dem Weg zur neuen Bestzeit oder Profi mit Wettkampfambitionen – je nach ausgewähltem Trainingsziel stellt die App passende Übungen und Laufintervalle zusammen. Der große Vorteil ist, dass Nutzer:innen mit der App ihr Training auch zeitlich flexibel in ihren Alltag einbauen können. In einem ersten Schritt führt die App die Nutzer:innen klar und intuitiv durch die Festlegung des individuellen Trainingsziels. Dann kann es auch schon losgehen.

Die speziell entwickelten Trainingspläne umfassen neben aufeinander abgestimmten Laufeinheiten vor allem Übungen zur Mobilisation, Stabilisation sowie gesundheitsfördernder Lauftechnik. Jede Übung wird in Text und Video umfangreich erklärt. Die Videos starten in der Ausgangsposition, sodass Nutzer:innen direkt einsteigen können. Ist die Übung geschafft, geht es weiter zur nächsten oder zur Laufeinheit.

Sollte das Training zum Beispiel aus beruflichen oder Krankheitsgründen verschoben werden müssen, kann das in der App als Pause vermerkt werden. Nutzer:innen beginnen dann an dem Punkt, an dem sie aufgehört haben oder können Einheiten nach Bedarf wiederholen. So begleitet die App wie ein Personal Trainer durch das individuell zusammengestellte HiRunner-Training, vom ersten Schritt bis zur Ziellinie.

Was macht die HiRunner-Lauf-App einzigartig?

Lauf- und Trainingsapps gibt es viele. Wir wollen kein zusätzlicher GPS-Tracker oder neue Lauf-Community sein. HiRunner stellt die Qualität des Lauftrainings und die Qualität der Bewegung in den Vordergrund. Wir begleiten die Läufer:innen von ihrem ersten Schritt bis in das Ziel. Das HiRunner Training bietet mehr als nur Laufeinheiten. Übungen zur Mobilisation, Koordination und Kraft sind integraler Bestandteil jeder Trainingseinheit und werden als Video und Text ausführlich erklärt. Egal ob zum Abnehmen oder für eine neuen Bestzeit. Das vielseitige und nachhaltige Training vermeidet die häufigsten Überlastungsschäden und gleicht Dysbalancen aus.

Foto:
© HiRunner

 


Veröffentlicht am: 25.07.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.