Startseite  

19.08.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

PANTYS, STRING - mal züchtig, mal sexy

Bruno Banani verbindet beides in seiner Kollektion FLOODING



bruno banani
setzt mit der neuen FLOODING Kollektion aufregender Strings und Pantys in fünf verschiedenen Farben wieder neue Maßstäbe in der Untendrunter-Mode. Das nehmen wir zum Anlass, einmal über die Gemeinsamkeiten dieser offenbar vollkommen gegensätzlichen Slip-Varianten zu unter die Lupe zu nehmen...

Züchtig und trotzdem sexy: Die PANTYS der aktuellen FLOODING-Kollektion von bruno banani wie dieses Modell in MARINE mit besticktem Bund in Silber/Lurex unterstützen jede Silhouette perfekt   durch raffinierte Schnitt-Technik sowie eine innovative Materialarchitektur. Modisch orientieren sie sich an den Trendfarben des Modeherbstes 2021 – und komplettieren so jedes Outfit auch von unten her zu einem durchdachten Komplett-Look.

Und so wirkt der sexy STRING der aktuellen FLOODING Kollektion in der aktuellen Herbstfarbe ORIONBLUE: Der sportliche Bund und die hochwertige Verarbeitung geben diesem frivolsten aller Slips hier eine fast züchtige Anmutung. Das trifft auch auf die Modelle unten zu in den angesagten Farben Schwarz, Marine, Weiss und Pistazie.
 


Cooler Sex-Appeal: Der weisse String wirkt durch den eleganten Lurex-Bund einerseits topmodisch, andererseits gibt ihm der breite Bund und die fest gewirkte Baumwolle eine fast sportliche Note.

Pantys gelten als die eher braven Allrounder unter den Slips: Viel Stoff im Seitenbereich und der kleine Beinabsatz sorgen für Sichtschutz und gefühlte Sicherheit bei jeder Bewegung, der niedrige Bund bürgt für höchsten Tragekomfort. Nichts schnürt ein, alles ist rundum gut verpackt. Ganz anders der String: Gegen den Panty wirkt er wie ein Hauch von Nichts, der nur das Nötigste verdeckt und so fast ohne Stoff auskommt. Das macht ihn zur blanken Provokation, zur frivolen Schwester der Panty.
 
So unterschiedlich beide dieser klassischen Slip-Varianten auf den ersten Blick erscheinen: Bei näherer Betrachtung offenbaren sie umso mehr Übereinstimmungen. Das belegt die aktuelle Kollektion FLOODING des internationalen Wäscheherstellers bruno banani in dieser Saison besonders eindrucksvoll. Die FLOODING Pantys und Strings kommen gleich in fünf angesagten Farb-Kombinationen auf den Markt: In Orion Blue/Hellblau mit Lurex, Pistazie/Hellgrün mit Lurex, Weiß/Silbergrau, Marine/Silber mit Lurex sowie Schwarz/Pfirsich mit Lurex.

Wer beide Slip-Varianten dieser Kollektion nebeneinander sieht, kommt zu folgenden erhellenden Erkenntnissen:
 


- Beide Modelle gehören in jeden Wäscheschrank: FLOODING Panty wie String erfüllen, jeder für sich, grundsätzliche Bedürfnisse jeder Frau, die täglich variieren können. Braucht sie beispielsweise ein besonders sicheres Tragegefühl unter einem Kleid, ist die Panty definitiv erste Wahl. Der Sommer ist zwar fast vorbei, aber gerade bei luftigen Stoffen oder kurzen Schnitten schützt sie vor unwillkommenen Einblicken. Ein String ist vor allem unter leichten Hosen, unter denen eine Panty sich abzeichnen würde, oder vor romantischen Treffen automatisch gesetzt. Fazit: Jeder Slip hat seine Zeit und seinen Auftritt im Alltag jeder Frau.  

- Beide Slips sind sexy – jeder auf seine Art: Die FLOODING-Pantys formen und unterstützen jede Silhouette dank moderner Schnittführung und einer elastischen Materialarchitektur. Auch die Strings sitzen perfekt, das breite Bündchen gibt ihnen zudem einen sportlichen Charakter. Und nicht zuletzt die vielen top-modischen Farbstellungen machen beide Slips zum Ereignis – im Wäscheschrank wie an der Trägerin.  

- Beide Varianten unterstützen die aktuelle Mode: Die Farbvielfalt der FLOODING Kollektion ist auf die aktuellen Trendfarben der Saison abgestimmt. Neben klassischem Schwarz und Weiß sind es in diesem Jahr PISTAZIE, ORIONBLUE und MARINE. So komplettieren die Slips automatisch jedes Outfit quasi von unten her zu einem durchdachten Komplett-Look.  

-  Die Qualität überzeugt: Die innovative Materialarchitektur von 93 Prozent Baumwolle und 7 Prozent Elasthan in Kombination mit einer perfekten Verarbeitung sorgen für einen besonders entspannten, dennoch formenden Sitz beider Slip-Varianten.  So behalten sie dank „Memory-Effekt“ auch nach jeder Wäsche ihre Spannkraft.

- Beide Slips sind günstig zu haben: Wie alle bruno banani Produkte zeichnet sich die FLOODING-Kollektion durch ihr einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis aus: Die Panty kostet derzeit 6,95 Euro (statt 14,95 Euro), der String 5,95 Euro (statt 13,95 Euro). Wer sich online oder in den bruno banani Stores im Free State of Mind Bruno Banani (FSMOBB) – dem virtuellen Land für hedonistische Freigeister – als Mitglied registriert, spart noch einmal 10 Prozent auf den Einkauf. 

 


Veröffentlicht am: 12.10.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.