Startseite  

19.08.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Auf den Spuren von Sara Camre


Die besten Geschäftsideen entstehen bekanntlich aus Eigenbedarf. So auch bei der in Kopenhagen lebenden Architektin Sara Giese Camre.

Als Sara das Kinderzimmer für ihr erstes Kind einrichten wollte, fiel ihr auf, dass es keine Kindermöbel gab, die zum Rest ihrer ganz im Stil dänischer Designtradition eingerichteten Wohnung passte. Sie begann, selbst Produkte zu entwerfen, die bald von ihrem ganzen Freundeskreis bestellt wurden.

Für die gebürtige Französin Sara Giese Camre und ihrem Mann, dem amerikanischen Architekten Robert Warren Paulsen, war die Sache schnell klar: Hier gibt es einen Bedarf.

So gründeten sie 2012 CAM CAM COPENHAGEN. Inspiriert von dänischen Designikonen wie Arne Jacobsen, wollen sie mit ihren ökologisch produzierten Möbeln in sanften Farben eine harmonische und beruhigende Umgebung für Kinder schaffen – als Kontrast zur konstanten Überstimulation durch TV, Tablets oder lautem Spielzeug. Ein Jahrzehnt später ist CAM CAM COPENHAGEN zu einem international agierenden Unternehmen mit zahlreichen Produktfamilien herangewachsen und Sara dreifache Mutter.


Ihr Leben sieht die Kreativ Direktorin realistisch: Sie kann nicht überall alles machen und so lässt sie sich im stressigen Alltag zwischen Unternehmen und Familie bewusst von einer engagierten Großmutter und natürlich ihrem Ehemann helfen. Das Paar teilt sich die Kindererziehung jeher zu gleichen Teilen.


Das Motto von CAM CAM COPENHAGEN überträgt Sara so auch auf sich selbst: Ressourcen schonen für einen langen Lebenszyklus. Es ist also nicht verwunderlich, dass einer ihrer wichtigsten Tipps an Mütter lautet: Vergiss´ Dich nicht oder Deine Liebesbeziehung.

Foto: Katrine Rohrberg

 


Veröffentlicht am: 08.10.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.