Startseite  

05.10.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Hans Kenesberger´s Regelkunde - Teil 88

Änderung des Amateur Status



Im Jahr 2017 vereinbarten The R&A und die USGA grundsätzlich eine Modernisierungsinitiative für die Regeln des Amateur Status.

Änderungen gültig mit 1. Jänner 2022


Diese resultieren aus einer mehrjährigen Modernisierungsinitiative, bei der eindeutig festgestellt wurde, dass die Regeln auf den neuesten Stand gebracht werden müssen, um den heutigen globalen Anforderungen gerecht zu werden.

1) Preise
Amateure können jetzt Preise bis zu folgenden Beträgen annehmen $1000 USD oder £700
Amateure können jetzt Preisgelder in einem "Wettbewerb" annehmen. Preisgelder dürfen jedoch nicht in einem "Handicap-Wettbewerb" angenommen werden, bei denen Preise wie Ausrüstung, Kleidung, Geschäftsguthaben, oder Geschenk Gutscheine erlaubt sind.

2) Name, Bild und Ähnlichkeiten
Keine Einschränkungen in Bezug auf den Erhalt von Spesen oder die Verwendung des eigenen Namens, Bildes und Abbilds zur Förderung oder Werbung.

Die Organisatoren von Wettbewerben können die Verwendung von Logos und Werbung durch entsprechende Richtlinien einschränken. Junioren und Studenten sollten sich bei den Verbänden der High School, des Colleges oder der Universität erkundigen, ob sie teilnahmeberechtigt sind.

3) Berufliches Handeln

Es ist nicht erlaubt, als Profi an einem Wettbewerb teilzunehmen, wenn man als Pro auf einem Golfplatz oder einer Driving Range arbeitet oder Mitglied in einem Verband für Profigolfer (wie der PGA) ist.

4) Unterricht
Die Erteilung von Unterricht gegen Entgelt ist nicht gestattet.
Zu den Ausnahmen gehören jedoch Coaching in Bildungseinrichtungen und genehmigte Programme.

5) Wiedereinsetzung

Für die Wiederzulassung ist weiterhin ein Antrag erforderlich.
Die empfohlene Mindestwartezeit wurde von 1 Jahr auf 6 Monate verkürzt. Das Minimum kann je nach Spielverlauf und Erfolg des Antragstellers verlängert werden.

Foto: Pixabay

Quelle:
Golf in Austria

 

 


Veröffentlicht am: 13.03.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.