Startseite  

07.07.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Sommerfeeling inklusive

Wohnen im Boho-Stil



Kaum ein Einrichtungsstil ist individueller, kaum einer verströmt mehr Urlaubsfeeling: der Boho-Look.  Denn mit seinem typischen Mix  aus verschiedenen Stilen, Farben und Materialien entsteht ein unkonventionelles, ganz persönliches und entspanntes Zuhause, in dem man sich rundum wohlfühlt.


Wie der unkomplizierte Wohnstil gelingt? „Boho“ leitet  sich  vom  französischen  Wort  „bohème“  ab  und  bezeichnetet  einen  freien und  vielfältigen Lebensstil. Erlaubt ist also, was gefällt.

Und doch gibt es ein paar einfache  Tipps  zur  Orientierung,  damit  der  Stil  luftig,  leicht  und  sommerlich  bleibt  und  nicht überfrachtet wirkt.   

Natürliche Materialien, erdige Farben und individuelle Akzente   Materialien  wie  Holz,  Rattan,  Leinen  oder  Porzellan  geben  dem  Boho-Stil  eine  ruhige  Basis und lassen Raum für die individuelle Entfaltung, wie sie mit Mitbringseln aus dem letzten Urlaub oder besonderen Fundstücken vom Flohmarkt gelingt.

Die La Boule pure

beige beispielsweise kann neben bunt gemusterten Kissen, flauschigen Decken, fransigen Wandteppichen  und  unterschiedlichen  Grünpflanzen  dank  ihrer  schlichten  Form  und  ihren zurückhaltenden Beigetönen als Ruhepol für das Auge dienen. Zudem vereint sie als Designobjekt und Geschirrset für zwei Funktionalität und Ästhetik auf clevere Art und Weise.
 
Generell sind erdige Farben in Beige- und Cremetönen die optimale Ausgangsbasis für den  Boho-Look.  Sie  lassen  sich  unkompliziert  mit  Accessoires  in  freundlichen  und expressiven Farben wie Blau oder Coral mixen.  
 
Perfekt für Boho: Pottery

Ob  in  Beige-  oder  bunten  Farbtönen:  Der  für  Pottery  typische  handmade  Look  ist  der perfekte Begleiter für den sommerlichen Boho-Stil. Denn er erinnert an altes Handwerk, an  die  sich  drehende  Töpferscheibe,  Hände  voller  Staub  und  Ton,  lichtdurchflutete Künstlerateliers  und  flirrende  Sommerhitze.  Die  neue  Kollektion  Perlemor  entspricht zudem der Farbwelt des Boho-Stils, denn sie lässt sich entweder Ton-in-Ton in neutralem Sand oder expressivem Coral, aber auch im Mix & Match der beiden Farben inszenieren.

Dazu überzeugt sie mit feinem Material: Premium Porcelain. Die Vasen der Kollektion Lave  Home  kann  man  passend  dazu  oder  solo  als  Blickfang  dekorieren:  In  Beige-  und Blau-Weiß-Tönen  mit  einzigartigen  Farbverläufen  entsprechen  sie  dem  entspannten  Boho-Stil. So  entsteht  eine  leichte  und  fröhliche  Sommerstimmung  auf  dem  Tisch  und  ein natürlich individueller Look im ganzen Zuhause.

Quelle: Villeroy & Boch

 


Veröffentlicht am: 27.04.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.