Startseite  

17.01.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Lockdown weckt die Lust auf Wäsche

... und bruno banani die Lust auf Hautkontakt



Bei bruno banani wird die Digitale Filiale zum Flagshipstore: Mit einem breiten, top-modischen Angebot für Damen und Herren zu einem in der Branche einzigartigen Preis-Leistungsverhältnis wird der Onlineshop des internationalen Wäscheherstellers zu einer der ersten Einkaufs-Adressen im Lockdown – für Männer wie Frauen gleichermaßen.


Durch die Schließung der deutschen bruno banani Stores wächst dem Onlineshop www.brunobanani.com naturgemäß eine zentrale Bedeutung zu, wie bruno banani Geschäftsführer Jan Jassner betont: „Wir profitieren jetzt davon, unseren Onlineshop über die vergangenen zwei Jahre visuell und technisch so aufgerüstet zu haben, dass unsere Kunden hier sämtliche Annehmlichkeiten finden, die sie aus unseren insgesamt 13 bruno banani Shops kennen."
 
Intuitives Einkaufen bei großem Warenangebot

Das besondere digitale Shopping-Erlebnis bei bruno banani basiert vor allem auf einer übersichtlichen, intuitiv bedienbaren und visuell anspruchsvoll gestalteten Benutzeroberfläche. Geshoppt werden kann im Männersegment entweder nach Produkttyp –  Shorts, Hipshorts, Boxer, Slips, Shirts, String – oder§ nach den drei Style-Kategorien Basicline, Premiumline und Youngline.

„Wir spiegeln in unserem Onlineshop das Angebot unserer Filialen Eins zu Eins“, sagt bruno banani Geschäftsführer José Borge.  Es umfasst neben einem großen Spektrum an Tagwäsche in unterschiedlichen Farben und Designs abwechslungsreiche Bademode sowie Boardshorts, Nachtwäsche und Socken.

Vor allem im Damensegment habe das Unternehmen aufgerüstet, so José Borge: „Wir bieten unseren Kundinnen ein branchenweit einmaliges Angebot an modischer Vielfalt, sowohl in der Breite wie in der Tiefe des Sortiments“. Neben Dauergästen und Top-Sellern wie dem sexy Spitzenensemble LACY in verschiedenen Farben finden sie zahlreiche Kapsel-Kollektionen in klassischen wie modischen bis zu extravaganten Designs in allen gängigen Größen.
 
Kleiner Preis trifft auf Top-Qualität und perfekte Passform

Viel Ware gibt es für wenig Geld: Die attraktive Preisstellung mit Rabatten bis zu über 70 Prozent tun ihr Übriges, um die Kaufbereitschaft anzuheizen. Dazu trägt auch das Angebot einer „Staatsbürgerschaft“ im Free State of Mind Bruno Banani (FSMOBB) bei. Wer sich unter www.brunobanani.com/de/getfree im virtuellen Reich hedonistischer Freigeister registrieren lässt, profitiert von zahlreichen Vergünstigungen, darunter in Form zusätzlicher Rabatte.
 
Jan Jassner: „Mit unserem Onlineshop wollen wir die Menschen nicht nur in dieser für uns alle schwierigen Zeit mit schöner Wäsche und Bademode beglücken, sondern ihnen mit Humor und einem optimistischen Blick auf das Leben in dieser für uns alle nicht einfachen Zeit etwas Leichtigkeit und Lebensfreude schenken.“

 


Veröffentlicht am: 14.01.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2020 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.