Startseite  
   

25.06.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Am fehlenden Platz muss der Badespaß meist nicht scheitern

Privater Pool auf kleinem Grundstück: Die wichtigsten Fragen und Antworten



(djd). Je heißer die Sommer hierzulande werden, umso größer der Traum vieler Familien vom Swimmingpool im eigenen Garten. Er sorgt jederzeit für Abkühlung auf ganz kurzen Wegen. Ist das private Schwimmbecken auch auf kleineren Grundstücken möglich, oder bleibt dann nur das Aufstellbecken aus Plastik, das man oftmals nach lediglich einer Saison wieder entsorgen darf? Hier sind die wichtigsten Fragen und Antworten:

Gibt es Pools für kleinere Grundstücke?

Ja. Wenn die Platzverhältnisse kein Becken mit Standardmaßen zulassen oder das Becken nicht zu viel Raum im Garten einnehmen soll, kommen vor allem Fertigpools etwa aus Polypropylen infrage. Diese lassen sich mit der richtigen Planung ohne großen Aufwand und ohne hohe Kosten in verschiedenen Größen und Formen platzsparend realisieren. Unter www.pool-systems.de beispielsweise gibt es mehr Infos.

Wie viel Platz braucht ein kleiner Pool und mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Komplettsets sind je nach Ausstattung bereits für unter 9.000 Euro erhältlich, versierte Heimwerker können die Ausgaben über Eigenleistungen weiter reduzieren. Die vorgefertigten Becken werden als Ganzes angeliefert und in eine vorher ausgehobene Baugrube gesetzt. In der Regel wird das Becken auf eine Bodenplatte gestellt, das Anlegen ist schnell erledigt. Beim Anbieter Pool Systems etwa gibt es Überlaufbecken, sogenannte Infinity-Pools, in zehn verschiedenen Größen. Das kleinste Modell misst drei mal fünf Meter, das größte vier mal zwölf Meter.

Kann ich bei der Installation des Pools Unterstützung bekommen?

Ja. Für die Umsetzung des Einbaus kann man unterschiedliche Servicepakete wählen - je nachdem, ob der Käufer den individuell konfigurierten Pool nutzungsfertig hingestellt bekommen möchte oder beim Aushub der Grube und beim Einbau mit anpacken will. Bucht man die Baubegleitung mit, wird man während des Einbaus hinsichtlich Aushub der Grube, Bodenplatte und Hinterfüllung bei Bedarf nicht nur telefonisch, sondern auch von einem Techniker vor Ort unterstützt.

Sollte man auch bei einem kleinen Pool eine Abdeckung einplanen?


Ja. Denn ohne Abdeckung verschmutzt ein Pool und das Wasser kühlt sehr schnell aus. Und bei schlechtem Wetter macht die Nutzung des Schwimmbeckens auch wenig Freude. Außerdem ist der Schutz von Kindern und Haustieren mit einem offenen Pool nicht gewährleistet.

Kann ich meinen Privatpool auch unter Umweltaspekten realisieren?


Ja. Denn moderne Schwimmbecken reduzieren die Umweltbelastung auf ein Minimum. Das Wasser bleibt sehr lange im Pool, er wird umweltfreundlich per Wärmepumpe oder Solarsystem beheizt. Zur Energieeffizienz und Wasserhygiene ohne Chemie tragen auch intelligente Poolsteuerungen bei.

Foto: djd/Pool-Systems.de

 


Veröffentlicht am: 19.05.2024

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.