Startseite  

07.03.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Von Poison bis La La Land

Ein auditiver Roadtrip durch Scottsdale

(kms) Auslandsreisen scheinen derzeit in weiter Ferne, und vor allem USA-Liebhaber sehnen sich nach ihrem persönlichen Lieblingsort. Um das Fernweh ein bisschen aushaltbarer zu machen, präsentiert Experience Scottsdale einen auditiven Roadtrip durch die aufregende Stadt in Arizona und die spannende Sonora-Wüste, entlang der Lieblingsorte bekannter Stars.

Poison - Nothin’ but a good time

Der Leadsänger der 70er Jahre Rockband Poison, Bret Michaels, ist der jüngeren Generation wohl vor allem durch seine diversen Reality-Shows auf MTV bekannt. Hier gibt er meist den harten Rocker, jedoch verriet er in einem Interview, weshalb er sich gerade Scottsdale als Wohnort ausgesucht hat: Es sei die Wüste gewesen, die den entscheidenden Ausschlag gegeben habe. Er habe sich schlichtweg verliebt. Das ist äußerst nachvollziehbar, schließlich ist die Sonora-Wüste weit über ihre Grenzen hinaus bekannt für ihre Schönheit! Wenn man also das Lied “nothin’ but a good time” hört, katapultiert das den Hörer hoffentlich mental in die warmen Gefilde der Sonora-Wüste mit ihren majestätischen Saguaro-Kakteen, den schon seit Urzeiten von der indigenen Bevölkerung genutzten sowie dem weiten Blick auf die atemberaubende Landschaft.

Creedence Clearwater Revival - Have you ever seen the rain

John Fogerty ist vor allem bekannt als Leadsänger der Band CCR und deren Welthit “Have you ever seen the rain”. Seitdem er in Scottsdale lebt, hat er höchstwahrscheinlich nicht viel Regen gesehen. Das Wüsten-Klima hält allerdings einige Überraschungen bereit: nachts kann es hier sogar bis zu 4° Celsius kalt werden und auch das kühle Nass lässt sich manchmal blicken. Mit einer Durchschnittstemperatur von 29° Celsius ist es dennoch eine der wärmsten und regenärmsten Regionen der USA.

Samy Davis Jr. - The Candy Man

Der Hauptdarsteller der Serie Malcolm Mittendrin, Frankie Muniz, hat sich auch in Scottsdale niedergelassen – allerdings nicht nur mit seinem Hauptwohnsitz, sondern mit einem Geschäft! Inmitten der belebten Altstadt, die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist, befindet sich das Outrageous Olive Oils & Vinegars. Hier werden leckere Öle und Essig vertrieben sowie weitere Leckereien verkauft. Auch wenn das Paar wegen der Schwangerschaft von Munizs Frau das Geschäft vor kurzem verkauft hat, so erinnern sich mit Sicherheit noch für lange Zeit viele Anwohner an ihn als Ladenbesitzer, bei dem sie einkaufen waren. Fans der Serie können sich bestimmt an die Episode erinnern, in der Malcolms Bruder mit seinem Chor das Lied Candyman von Samy Davis Junior anstimmte. Ob Frankie Muniz wohl auch das Lied im Ohr hatte, als er den Laden eröffnete?

Fleetwood Mac - Go your own way

Fleetwood Mac darf wohl auf keiner Roadtrip-Songliste fehlen. Der leichte und melodische Indie-Pop-Rock der 70er schreit förmlich nach einer Fahrt entlang cineastisch anmutenden Ausblicken. Die in Phoenix geborene Sängerin Stevie Nicks ist bekannter Scottsdale Fan und singt in diesem Song – sehr treffend für einen Roadtrip - über die Wichtigkeit seinen eigenen Weg zu finden und zu gehen. Zwar handelt der Song eigentlich von einer Trennung, die positive Melodie versetzt den Hörer dennoch sofort eine positive Stimmung.

La La Land - Another day of sun

Die bekannte Schauspielerin Emma Stone ist in Paradise Valley bei Scottsdale geboren und aufgewachsen. In Paradise Valley findet man unter anderem diverse der Scottsdaler Luxusresorts wie beispielsweise das beliebte JW Marriott Scottsdale Camelback Inn Resort. Stone sprach bereits in diversen Talkshows über ihre - im wahrsten Sinne des Wortes - warme Kindheit. Welches Lied wäre also passender, um die Scottsdale-Roatrip-Playlist abzurunden, als „Another day of Sun“. Wohl eines der bekanntesten und beliebtesten Lieder aus dem Oscar prämierten Film Lalaland, in dem Stone neben Ryan Gosling die Hauptrolle spielt. Another Day of sun im wunderschönen Scottsdale neigt sich dem Ende zu, und in Gedanken schwelgt man hoffentlich in wundervollen Erinnerungen oder in freudiger Erwartung auf den nächsten Roadtrip in diesem wunderschönen Fleckchen Erde.

 


Veröffentlicht am: 26.01.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.