Startseite  

21.10.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Sagenhaftes Lichtenstein

... leckeres Lichtenstein



Es ist Herbst geworden in Liechtenstein. In den Bergen ist bereits Schnee gefallen und die Wälder haben sich bunt verfärbt. Die dritte Jahreszeit lädt dazu ein, mit allen Sinnen genossen zu werden.


Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wanderung auf dem WalserSagenWeg? Im Anschluss daran bietet es sich an, im Rahmen der Triesenberger Wochen in die kulinarische Seite der Walserkultur einzutauchen.

Outdoortipp: Sagenweg


Der WalserSagenWeg führt durch die Walsergemeinde Triesenberg, vorbei an herrlichen Aussichtspunkten und durch faszinierende Kulturlandschaften. Die neu geschaffenen Holzfiguren machen die alten Sagen hautnah erlebbar. Zudem laden Rastplätze, Sitzbänke und Spielplätze zum Entspannen und Verweilen ein.

Strecke
1. Teil: Walsermuseum - Masescha 5.5 km (2,5 Stunden)
2. Teil: Masescha - Rizlina 2,3 km (1 Stunde)
3. Teil: Rizlina - Dorfzentrum 4,0 km (1,5 Stunden)
Gesamtweg: 11,8 km, Höhendifferenz 420 m

WalserSagenWeg-Geschenk
An den Stationen Prufatscheng, Philosophenweg und Güatli können obenstehende Felder gestempelt werden. Wer einen oder gar alle drei Stempel vorweisen kann, bekommt bei der Gemeindeverwaltung oder dem Walsermuseum ein WalserSagenWeg-Geschenk. Wandern auf dem WalserSagenWeg lohnt sich also. 

Genusstipp: Triesenberger Wochen


Käsknöpfle

Den Alltagsstress hinter sich lassen und sich einen traumhaften Kurzurlaub und kulinarische Höhenflüge mit typisch einheimischen Speisen in Triesenberg gönnen.

Vom Mitte Oktober bis Ende November lädt die Triesenberger Gastronomie bereits zum 46. Mal zu den Triesenberger Wochen. Kulinarische Genüsse aus der alten, währschaften Walserküche bereichern das Angebot auf den Speisekarten der Restaurants Kainer, Edelweiss, und Guflina.

Von den "Chääschnöpfli" bis zum "Wildalertäller" gibt es eine reichhaltige Palette von Triesenberger Spezialtäten wie anno dazumal. Genügend Argumente, im Herbst Triesenberg zu besuchen. Wenn auch Sie die Walsergemeinde erleben und geniessen möchten, dann reservieren Sie sich schon heute einen Tisch.

 


Veröffentlicht am: 12.10.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.