Startseite  
   

26.05.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

“Cap Rocat Festival of Mallorca”

Ein hochkarätiges musikalisches Wochenende an der Mallorquinischen Küste

Das exklusive Luxushotel Cap Rocat richtet zum dritten Mal in Folge das jährliche Cap Rocat Festival of Mallorca aus und wird somit erneut zum Epizentrum des Belcanto auf Mallorca.

Nach dem erfolgreichen Event im Juli 2022, bei dem Sandra Radvanovsky, eine der bekanntesten Sopranistinnen der Gegenwart, auftrat, wird das Festival in diesem Jahr auf drei Nächte außergewöhnlicher musikalischer Ereignisse ausgedehnt. Vom 4. bis 6. August 2023 können Musikliebhaber*innen unter der künstlerischen Leitung des renommierten Ilias Tzempetonidis, dem Koordinator des Teatro San Carlo in Neapel, Aufführungen von namhaften Künstlern der klassischen Musik in unvergleichlichem Ambiente direkt an der majestätischen Küste des Mittelmeers genießen.

Ein Programm der Spitzenklasse

Das einzigartige Kulturerlebnis beginnt am Freitag, den 4. August, mit der einaktigen Oper "Cavalleria rusticana" von Pietro Mascagni, aufgeführt von einer weltbekannten Besetzung, darunter Elīna Garanča (Mezzosopran), Michael Fabiano (Tenor), Luca Salsi (Bariton) und Maria Agresta (Sopran), unter der Leitung von Nicola Luisotti und begleitet vom Symphonieorchester der Balearen.

Am zweiten Abend erwartet die Gäste ein bezauberndes Klavierkonzert mit dem Titel "Homage to Alicia de Larrocha" (1923-2009) von Arcadi Volodos, einem der bekanntesten Namen der klassischen Musik.

Am Sonntag, dem 6. August, findet das Festival seinen krönenden Abschluss mit einer Operngala, die von Pretty Yende (Sopran) und Nadine Sierra (Sopran) aufgeführt wird, begleitet vom Symphonieorchester der Balearen unter der Dirigierung von Pablo Mielgo.

Ein Erlebnis für alle Sinne

Die Idee zur außergewöhnlichen Konzertreihe kam Antonio Obrador, dem Erschaffer von Cap Rocat, gemeinsam mit der Stiftung Madina Mayurqa und Pablo Mielgo. Ihre Intention: Große Persönlichkeiten der Oper und der Klassik an diesem außergewöhnlichen Ort auftreten zu lassen, um ein musikalisches Highlight im kulturellen Kalender der Balearen zu erschaffen. "Wir wollten eine Konzertreihe zu einem alljährlichen Ereignis machen, das von allen Mallorquinern schon lange erwartet und gewünscht wird", erklärt Antonio Obrador. "Nach dem erfolgreichen Auftakt 2021 und der nationalen und internationalen Anerkennung des einzigartigen Events 2022 freuen wir uns, unseren Stammgästen, Einheimischen wie auch neuen Gästen in diesem Jahr ein erstklassiges Kulturwochenende zu bieten."

Die einzigartige Magie dieser Konzerte entsteht durch den beeindruckenden Ort, an dem sie stattfinden: Das Cap Rocat befindet sich in einer ehemaligen Militärfestung aus dem 19. Jahrhundert an einer der schönsten Privatbuchten der mallorquinischen Küste. Antonio Obrador und sein Team haben sich besonders bemüht, eine stimmungsvolle Atmosphäre zu schaffen, die alle Sinne anspricht. So werden die Gäste bei ihrer Ankunft vom faszinierenden Duft des Hotels empfangen. Die Wände des Hotels sind mit Fotografien aus der Privatsammlung von Antonio Obrador geschmückt, die seine Tante und sein Onkel auf ihren Reisen aufgenommen haben. Mit dieser exklusiven Veranstaltungsreihe vor der dramatischen Kulisse des Mittelmeers lädt das Cap Rocat seine Gäste nun dazu ein, die Klänge von Größen der klassischen Musik zu genießen.

Weitere Informationen über das Cap Rocat Festival of Mallorca sowie über den Erwerb von Karten sind auf der Hotel Website zu finden.

 


Veröffentlicht am: 27.05.2023

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.