Startseite  
   

04.03.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das Reisehoroskop 2024

Von Wassermann bis Steinbock: Der passende Urlaub für jedes Sternzeichen



Wenn das neue Jahr vor der Tür steht, ist der Blick in die Glaskugel gleich nochmal so spannend. Welche Abenteuer, Überraschungen und Herausforderungen hält 2024 für uns bereit?

Auf der Suche nach Antworten hilft möglicherweise das persönliche Horoskop, denn fest steht: In welchem Tierkreis bei unserer Geburt Sonne, Mond und andere Planeten standen, beeinflusst nach Ansicht von Astrologen tatsächlich unseren individuellen Charakter. Passend dazu können die Sternzeichnen zumindest bei der Wahl des Urlaubsorts als Orientierung dienen. Und liefern basierend auf den zugeordneten Eigenschaften das perfekte Reiseziel für den bodenständigen Stier, die designverliebte Waage oder den geistreichen Wassermann – von Mallorca bis auf die Malediven.

Wassermann (21.1. – 19.2.)
Individualität im Holistic Spa auf Koh Samui
Als zurückhaltendes Luftzeichen zelebriert der Wassermann sein Anderssein. Meist ein intellektueller Bücherwurm, gilt er als wählerisch, anspruchsvoll und wünscht sich vor allem geistige Stimulation. Er interessiert sich stets für eindrucksvolle Personen und Phänomene, extraordinär sollte daher auch das bevorzugte Reiseziel sein. Im mehrfach preisgekrönten Kamalaya Wellness Sanctuary & Holistic Spa auf Koh Samui findet der Wassermann ein außergewöhnliches Hideaway. Der Name „Kamalaya“ bedeutet „Reich des Lotus“ und steht für die Entfaltung von Körper, Geist und Seele. Entsprechend seiner holistischen Philosophie verbindet das Healing-Resort auf der thailändischen Insel asiatische und westliche Heiltraditionen, mit deren Hilfe Erholungsuchende zu neuer Energie sowie Gesundheit gelangen. Dabei erhält der willensstarke Wassermann die volle Unterstützung der Kamalaya-Experten, um seine individuellen Wellness-Ziele zu definieren, zu gestalten und auch zu erreichen.

Fische (20.2. – 20.3.)
Kreativ in Oberösterreich
Als fantasievoll und manchmal etwas verträumt gilt der Fisch. Von Beziehungen und nicht selten auch vom Leben selbst hat er romantische Vorstellungen, ist oft eher ein introvertierter, aber hochkreativer Mensch. Ebenso typische Merkmale sind ausgeprägter Feinsinn, Intuition und Sensibilität. Als Wassertier umgibt sich der Fisch gern mit anderen seines Schlags, die Chance auf Rückzug sollte jedoch stets gegeben sein – Meditation liegt ihm also ebenso wie eine künstlerische Tätigkeit unter Gleichgesinnten. Solch inspirierende Retreats hat Indigourlaub im Programm. Der österreichische Spezialanbieter für Yogareisen verfügt sogar über drei veranstaltereigene Retreat Center und setzt bei seinen Angeboten auf spirituelles Wachstum, persönliche Entwicklung sowie innere Ruhe. Entsprechend sind Kreativkurse wie „Kalligraphie im Mühlviertler Hügelland“ den gestalterisch so begabten Fischen wie auf den Leib geschneidert.

Widder (21.3. – 20.4.)
Abenteuerliche Vielfalt im Tessin
Abwechslungsreich darf es für Widder sein. Die leidenschaftlichen, selbstbewussten und ehrgeizigen Horntiere fürchten privat wie beruflich vor allem Langeweile. Deswegen ist auch im Urlaub das Abenteuer mehr Pflicht denn Kür, nur am Strand faulenzen oder Wellness sind für sie typischerweise keine Option. Angemessen vielfältig geht’s im mediterranen Tessin zu. Auf kleinstem Raum treffen südländisches Ambiente und hochalpine Landschaften aufeinander – Palmen und Gletscher, Dolce Vita und Extremsport, mittelalterliche Burgen und moderne Architektur. Die Schweizer Sonnenstube vereint so viele Unterschiede auf rund 2.800 Quadratkilometern, dass man dort quasi den Globus umrunden kann: von der an Tibet erinnernden Hängebrücke bis zu Weinbergen wie in Kalifornien, dazu kristallklare Seen, grüne Wälder und schneebedeckte Gipfel, jede Menge Kultur sowie kulinarische Facetten von Grotto bis Gourmetküche.

Stier (21.4. – 20.5.)
Heimelig auf dem Südtiroler Bauernhof
Als eins der vier Erdzeichen steht der Stier für Bodenständigkeit und Authentizität. Er ist ein absoluter Familienmensch und vor allem zu Hause oder am selbst gewählten Wohlfühlort glücklich. Seinem Naturell entspricht eine ländliche Umgebung, insofern könnte der persönliche „safe space“ des Stiers auf jeden Fall einer der „Roter Hahn“-Höfe in Südtirol sein. Vorzugsweise umgeben von seinen Lieben, wird er dort insbesondere die engen Kontakte mit den bäuerlichen Gastgebern schätzen. Keineswegs zu bagatellisieren ist – bei aller Bescheidenheit des Stiers – sein Sinn für Genuss: Er liebt gutes Essen, ein schönes Glas Wein und geselliges Beisammensein. Deshalb sollte er schon beim Frühstück mit einer Vielzahl an hofeigenen Produkten ins Schwelgen geraten. Die Tatsache, dass diese von Hand geerntet und veredelt werden, passt zu seinem Sinn für alles Unverfälschte und Echte.

Zwillinge (21.5. – 21.6.)
Abwechslung auf Mallorca
Zwillinge stehen oft im Mittelpunkt, sind gesellig und neugierig. Die charismatischen Unterhalter ändern hin und wieder ihre Meinung, doch zeigt dies vor allem ihre Liebe zur Abwechslung. So oder so tragen sie das Herz am rechten Fleck, sind gute Netzwerker und einfach gern unterwegs. Wohl fühlen sie sich daher auf Mallorca mit seiner vielfältigen Natur. Über 300 Strände und Buchten laden zum Entspannen ein, daneben lockt das UNESCO-Welterbe Serra de Tramuntana. Auch in Sachen Unterkunft haben Zwillinge auf der Baleareninsel die Wahl: Während die luxuriöse Finca Bella Roca oberhalb des Bergdorfs Galilea mit eigenem Pool, voll ausgestatteter Küche und Meerblick überzeugt, finden Gäste im Son Manera Retreat Center beim Yoga zu ihrer Mitte. Entspannter Strandurlaub erwartet sie in den Grupotel Hotels & Resorts an der Playa de Palma im Süden und der Playa de Muro im Norden.

Krebs (22.6. – 22.7.)
Ganz bei sich – Ayurvedakur in Sri Lanka
Sensibel, empathisch und feinsinnig, spürt der Krebs Dissonanzen sofort, bei anderen wie bei sich selbst. Entsprechend sind in dem Wasserzeichen Geborene meist offen für Reisen, die aus der Balance Geratenes wieder in die ursprüngliche Harmonie zurückbringen. Dafür zieht es sich bei Bedarf auch mal eine Zeitlang komplett von allem zurück, vorzugsweise ans Meer. Diese innere wie äußere Reinigung könnte eine Ayurvedakur, die übrigens nie unter 14 Tagen dauern sollte, noch potenzieren. In deren Ursprungsland Sri Lanka findet der Krebs den nötigen geographischen Abstand. Außerdem wird er sich als in Sachen Vertrauensseligkeit eher zaghafter Mensch ohnehin nur dann auf das asiatische Gesundheitsprogramm einlassen, wenn es so authentisch durchgeführt wird wie in den Barberyn Ayurveda Resorts. Bereits mehrfach als bester Ayurveda-Anbieter des Landes ausgezeichnet, nutzen die Ärzte dort für Öl-Güsse, Massagen oder Speisen nur Kräuter und Essenzen aus Bio-Eigenanbau.

Löwe (23.7. – 23.8.)
Luxusauszeit auf den Malediven
Der Löwe zeichnet sich in der Regel vor allem durch seine starke Persönlichkeit mit einer wilden Seite aus – selbstbewusst und leidenschaftlich, gleichzeitig aber großzügig und loyal. Seine Lebensfreude und sprudelnde Kreativität lassen ihn die schönen Dinge des Lebens besonders schätzen. Ganz wie sein majestätischer Namensgeber mag es der Löwe gerne königlich. Wo könnte er sich da wohler fühlen als an einem wahrlich unbestrittenen Traumreiseziel wie den Malediven. Mit gleich zwei Häusern im Inselstaat bietet die thailändische Gruppe Centara Hotels & Resorts die passende luxuriöse Kulisse. Während das Centara Grand Island Resort & Spa im Süd-Ari-Atoll mit einem ausgezeichneten Hausriff samt Baby-Riffhaien und Co. quasi direkt zu den Füßen aufwartet, kann sich der extravagante Löwe im Adults-only-Hotel Centara Ras Fushi Resort & Spa im Nord-Malé-Atoll etwas anders das Ja-Wort geben: nämlich unter Wasser.

Jungfrau (24.8. – 23.9.)
Detailverliebt im Tannheimer Tal
Wer im Tierkreis der Jungfrau geboren ist, gilt als zielstrebig, fleißig und pflichtbewusst. Dank ihrer Liebe zur Ordnung und Vernunft scheinen die zuverlässigen Erdzeichen immer eine Lösung parat zu haben. Daneben sind sie detailverliebt und haben einen unersättlichen Geist, der gefordert werden möchte, aber zugleich den Rückzug braucht. Nicht selten allerdings muss man die perfektionistische Jungfrau mit guten Argumenten dazu motivieren, einfach mal alle Fünfe grade sein zu lassen. Insofern könnte das stylische Hotel Jungbrunn im Tannheimer Tal für sie der passende Wohlfühlort sein. Ästhetisch und gleichzeitig behaglich eingerichtet, findet die Jungfrau dort ein Hideaway mit Stil und wird die Kombination aus Tiroler Ursprünglichkeit, legerem Luxus sowie alpiner Lebensart zu schätzen wissen. Im 7.900-Quadratmeter-Spa des familiengeführten Hotels genießt sie Wellnesshighlights von der 3D-Bergsauna bis hin zum eiskalten Naturbadeteich und kommt im Angesicht der Tiroler Bergwelt zur Ruhe.

Waage (24.9. – 23.10.)
Harmonie in der portugiesischen Ferienvilla
Für harmoniebedürftige Waagen: Wohlfühlurlaub mit Familie und Freunden in den luxuriösen Villen von Victor’s Portugal Malveira-Guincho nahe Lissabon. © Victor’s Group/Barbara Heinz
Beherrscht vom Planeten Venus, ist die diplomatische Waage gesellig, charmant und eher konfliktscheu. Manchmal fällt es ihr schwer, sich zu entscheiden – und selten ist sie so ausgeglichen, wie sie eigentlich gern wäre. Deshalb umgibt sich die Waage vorzugsweise mit Menschen sowie Dingen, die ihr guttun. Sie lebt den Luxus und so soll ein Reiseziel vor allem eins sein: schön! Mit ihrem extravaganten Interieur und der individuellen Farbgestaltung bieten die stilvollen Ferienhäuser von Victor’s Portugal Malveira-Guincho nahe Lissabon standesgemäße Rückzugsorte für die anspruchsvolle Waage. Dank einer bunten Auswahl von 19 Garten- und fünf exklusiven Poolvillen erwartet sie dort ihre ganz persönliche Magie der Harmonie. Inmitten des Naturparks Sintra-Cascais und unweit von Portugals wilder Westküste genießt das Luftzeichen außerdem eine klare Meeresbrise und hat genug Zeit, ihr inneres Gleichgewicht wiederherzustellen.

Skorpion (24.10. – 22.11.)
Wilde Natur im Tiroler Lechtal

Skorpione sind feinfühlig, empathisch und nehmen daher vieles sehr intensiv wahr. Entsprechend kann man sich auf ihre Freundschaft oder Liebe blind verlassen, nur allzu sehr strapazieren darf man ihre Loyalität nicht – alles oder nichts könnte ihr Leitspruch sein. So dürfen es auch im Urlaub diametrale Unterschiede sein, von tiefer Entspannung zu extremer Action: So lange es nicht fad wird, ist der Skorpion für jeden Spaß zu haben. Und langweilig ist das Tiroler Lechtal gewiss nicht! Die österreichische Naturparkregion hat nämlich für aktive Naturliebhaber und Ruhesuchende gleichermaßen viel zu bieten. Die Auswahl reicht von Touren auf der grenzüberschreitenden Weitwanderstrecke Lechweg über Raften auf dem Wildfluss bis hin zu Canyoning durch tiefe Schluchten. In den beschaulichen Auszeitdörfern hingegen findet der geborene Abenteurer auch Stille und lässt beim Kneippen oder auf den umliegenden Kraftplätzen so richtig die Seele baumeln.

Schütze (23.11. – 22.12.)
Weltoffen unterwegs mit dem Nachhaltigkeits-Pionier
Der aufrichtige Schütze interessiert sich für seine Mitmenschen ebenso wie für die eigene Persönlichkeit. Nicht nur im sozialen Umfeld gilt er als wissbegierig, fordert seinen sowie den Intellekt anderer gern heraus und hat vielseitige Hobbys. Der weltoffene Abenteurer freut sich über jeden Meinungsaustausch. All diese Charakteristika prädestinieren den Schützen für eine nachhaltige Entdeckungsreise mit Hauser Exkursionen. Auf allen rund 400 Touren in 90 Ländern steht der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur im Vordergrund. Der Münchner Veranstalter lebt die Philosophie des Slow Trekking und gilt in Sachen ökologische und soziale Verträglichkeit als Branchenpionier. Langjährige Partnerschaften vor Ort, familiengeführte Unterkünfte mit regionaler Küche sowie die Ausbildung lokaler Guides zu Hauser-Reiseleitern bilden den Grundstein. So stillen Schützen (zumindest vorübergehend) ihre Neugierde und entdecken dabei die Welt sowie sich selbst im natürlichen Tempo.

Steinbock (22.12. – 20.1.)
Ruhe im Allgäuer Naturresort
Steinböcke sind klassische Erdzeichen – beharrlich, verlässlich und großzügig. Sie arbeiten hart und sind stets fleißig. Deshalb brauchen sie auch viel Ruhe und es tut ihnen gut, sich im Durchatmen zu üben. Dabei darf es für den bodenständigen Steinbock nicht zu außergewöhnlich, gern aber elegant und naturnah sein. Mit Blick auf die Allgäuer Voralpen und inmitten von über 60 Hektar eigenen Wiesen sowie Wäldern hält Haubers Naturresort in Oberstaufen alle Voraussetzungen bereit: eine durchdachte Mischung aus exklusiven Erlebnissen, gepaart mit großer Liebe zur Umgebung. Was vor über 30 Jahren als landwirtschaftlicher Betrieb mit wenigen Gästezimmern begann, ist heute eine Oase für Wellness, Gesundheit und Genuss. Das familiengeführte Haus bietet Steinböcken neben Waldbaden und speziellen Fastenkuren auch Erholung im Spa samt privatem Naturbadesee. Frisches Bergheu von den eigenen Wiesen sowie Klimapfad und Bienenhaus runden das Hotelangebot ab.

Foto: Hotel Jungbrunn – Der Gutzeitort, Tannheim/Tirol

 


Veröffentlicht am: 30.11.2023

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.