Startseite  
   

20.07.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

HEIKE HÄUßLER-BINDER

... in der Galerie an der Pinakothek der Moderne / Barbara Ruetz eK



Die Malerei von Heike Häußler-Binder ist dem rein Abstrakten verpflichtet. Während ihre Anfänge in der gestischen Malerei und Zeichnung zu finden sind, macht sich bereits während ihrer Studienzeit, insbesondere an der Münchner Kunstakademie unter Günter Fruhtrunk, eine Hinwendung zum stärker geometrisch gegliederten, visuell aufgeladenen Bildgefüge bemerkbar, zu dem Fruhtrunk konstatiert.

„Alles was Form, Linie, Farbe, Materie, Widerstand, „Raum“ und Natur betreffen [sic!] übersteigert sich im Bild vom Bilde und hat hohe Qualität. Technologischer, ideologischer Welt wird bei H. Häusler immer ein Weltentwurf des Individuums entgegengestellt […]. Diese Haltung der Künstlerin hat Mut, Kraft, und kennt das Risiko von Leben.“ (Heike Häußer-Binder, Malerei und Zeichnung 1978-2018, München 2019, S. 13) Diese Haltung prägt bis heute die Malerei der gebürtigen Münchner Künstlerin und manifestiert sich im kraftvollen Erscheinungsbild ihrer Gemälde, das BetrachterInnen auf suggestive Weise in ihren Bann zieht.

Heike Häußler-Binder, geboren 1957 in München, studierte ab 1978 Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg, bei Prof. Günter Voglsamer. Ab 1980 war sie Meisterschülerin bei Prof. Günter Fruhtrunk an der Akademie der Bildenden Künste, München. Häußler-Binder lebt und arbeitet in München.

Galerie an der Pinakothek der Moderne / Barbara Ruetz eK
Gabelsbergerstraße 7
80333 München
089 / 28 80 77 43
www.galerie-ruetz.de

Bild: Heike Häußler-Binder, Ohne Titel, 2021, Acryl auf Baumwolle, 100 x 130 cm

 


Veröffentlicht am: 24.06.2024

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.