Startseite  

12.11.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Nur noch wenige Tage bis zur 23. Venus 2019

Was passiert da nochmal?

(Günther Dorn / genussmaenner.de) Mehr als 30.000 Besucher werden auf der weltweit größten Erotik- und Lifestyle Messe an vier Veranstaltungstagen erwartet. Am 17. Oktober öffnet die VENUS ihre Tore. Besucher aus ganz Deutschland und aus aller Welt kommen nach Berlin. Aber was passiert da eigentlich? Diese Frage wird oft gestellt. Hier einige Eindrücke vom letzten Jahr (2018).

Alles Latex

Am Venus-Samstag präsentierte das Berliner Label Savage-Wear eine Latex-Show auf der Show-Bühne der Kinky-Arena. Zehn Models zeigen bunte und aufregende Latex-Kleider, -Body, -Hosen und -Röcke. Mary Moon Boom, Burlesque- und Fetisch-affine Künstlerin aus Berlin, ist eines der Models des Labels. Sie trägt eine schwarz-weiße Latex-Nonnen-Haube, dazu ein schwarz-weißes Latexkleid mit angedeuteten Strapsen und unglaublich hohe Plateau-Schuhe. "Ich liebe es, mich zu verkleiden, in Rollen zu schlüpfen. Um Spaß zu haben und Spaß zu bereiten!" erzählt mir die gebürtige Italienerin. Bei der Modenschau hatte die ganze Truppe jedenfalls ganz offensichtlich Spaß.

Hans mit dem T-Shirt

Seit 2013 kommt Hans aus Leipzig zur Venus. Immer mit dem gleichen T-Shirt. So auch am Venus-Samstag 2018. Darauf sammelt er Autogramme der Pornostars. Diesmal steht Alina Lamour auf seiner Liste für ein weiteres Autogramm. Und wieder ist das Shirt ein wenig voller - viel Platz ist nicht mehr.

Lange, rote Warteschlangen bei RoxyX

Schlange stehen für ein Autogramm von RoxyX ist angesagt: Von 15 bis 20 Uhr steht eine stabile Warteschlange und Mann oder Frau braucht viel Geduld, bis er oder sie an der Reihe ist. Dafür ist alles rot: Die RoxyX und ihre Haare, der Stand, der Teppich und oft auch dsas Outfit oder zumindest das Oberteil der Besucher(in) in der Warteschlange.

Erinnerungsfoto

Venus-Bilder: Fred ist gemeinsam mit seiner Freundin auf der Venus. Gerade steht er vor einer sexy Polizistin namens Princepessa. Diese sitzt breitbeinig hinter ihm und seine Freundin schießt das Erinnerungsfoto. Überhaupt sind gemeinsame Fotos mit den Pornodamen der Renner. Mit und ohne Anfassen.

Mut zum Waxing

Ein Stand in der Ecke der Halle bietet ein Probe-Waxing an. Ein Pärchen geht vorbei. Er will sie motivieren, es doch einmal zu probieren. Aber sie möchte nicht. Vivien von Queen of Waxing bleibt allein auf ihrem Stand. Kurze Zeit später kommt er zurück und er probiert das kostenfreie Waxing einmal aus: Seine Arme werden von der 26-jährigen Vivien enthaart. Im Angebot ist auch ein Waxing am Rücken oder im Intimbereich.

 

Selbstüberschätzung

Bei Lelo darf der Besucher bunte Ringe über extra-lange Plexiglas-Dildos werfen. Je nach Anzahl der Treffer gibt es entweder den Hauptgewinn oder nur einen Trostpreis. Der Trostpreis sind Kondome nach Wahl in verschiedenen Größen: Die meisten Männer wählen XXL.

 

Brust raus

Judith, 21, kauft am Venus-Stand ein brustfreies rosa Bondage Vinyl-Kleid mit Tütü-Röckchen. "Ich habe mich in dieses Kleid verliebt und sofort gekauft", erzählt sie mir.  Sie zieht es sofort an und läuft so für den Rest des Tages mit ihrem Freund über die Venus. Nur die Nippel sind mit blauem Klebeband abgeklebt. Sie sind zum ersten Mal auf der Venus. Ihnen gefällt es.

 

Stürmisch

Wann trifft man schon einmal auf eine Frau die von sich sagt, sie hätte mit Donald Trump Sex gehabt? Auf der Venus 2018 zum Beispiel. Als Überraschungsgast tauchte Stormy Daniels auf der letzten Venus auf. Gut von Bodyguards bewacht und im dicksten Gewühl, es gibt kaum ein Durchkommen, gibt sie auf der Venus Autogramme und promotet ihr neues Buch. So ein Zufall.

 

Für die Frauen?

Gibt es auf der Venus eigentlich auch etwas für Frauen zum Ansehen? Eine berechtigte Frage. Eine gute Anlaufstelle für die Damenwelt - mit und ohne den Allerliebsten - war der Stand von "Spitzenjunge" - ausgefallene Unterwäsche, wie z.B. Spitzenunterwäsche, für Männer. Dort gab es sehr sehenswerte Männer zum Ansehen, ein wenig Anfassen und natürlich für Fotos. Mary Moon Boom ließ sich die Gelegenheit auch nicht entgehen und posierte für ein Foto mit den Spitzenjungs.

 

 

Das alles und noch viel mehr gibt es auf der Venus. Für viele ein Grund, vorbeizuschauen. Auch genussmaenner.de ist wieder auf der Venus 2019. Für neue spannende Geschichten und Geschichtchen. Vielleicht sieht Mann(!) sich?

 

Über die Venus

Die VENUS Berlin präsentiert seit 1997 alljährlich Trends und Neuheiten aus den Bereichen Erotik und Lifestyle. Mit über 250 Ausstellern aus 40 Ländern ist sie die größte internationale Fachmesse dieser Art. In den Messehallen unterm Funkturm stellen Produzenten und Großhändler ihre Dienstleistungen und Produkte aus den Bereichen Mode und Lovetoys vor. Sie alle nutzen die Aufmerksamkeit von mehr als 30.000 Besuchern, die jedes Jahr von der Mischung aus professioneller Produktinformation an den Ständen und erotischer Unterhaltung auf den Showbühnen angezogen werden. Die international bekannte Messe lockt jährlich Besucher, Fachbesucher und Medien aus aller Welt nach Berlin.

 

Alle Fotos (c) Günther Dorn / genussmaenner.de

 

 


Veröffentlicht am: 14.10.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit