Startseite  

07.07.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Gourmetlinie BLANCPremium

... die Geschirrserie für die Sterneküche und anspruchsvolle Hobbyköche

In der Sternegastronomie gilt es als Aushängeschild: Geschirr von hoher Qualität und in edlem Design prägt das Renommeeeines Restaurants entscheidend.

FÜRSTENBERG präsentiert mit der Linie BLANC eine Geschirrserie, die den hohen Anforderungen der Gourmetküche gerecht wird –funktional und mit dem nötigen gestalterischen Freiraum für die individuellen Anrichtungsstile vomSterne-bis zum Hobbykoch. Die Exklusivität spiegelt sich auch in den zahlreichen Auszeichnungen wieder. So wurde das einzigartige Design mit dem iF product design award 2012 in Gold, dem German Design Award 2013 und dem Design Plus 2013 ausgezeichnet.

Für die Entwicklung der Gourmetlinie BLANC kooperierte die Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG mit Vertretern der deutschen Spitzengastronomie: Sven Elverfeld, Nils Henkel undTim Raue. Die Profiköche wissen aus eigener Erfahrung, worauf es bei hochwertigem Geschirr im Gourmetrestaurant ankommt. Ihre Ideen wurden von der Designerin Mikaela Dörfel umgesetzt und von den Porzellinern aus Fürstenberg mit höchster Präzision und erfahrener Handwerkstechnik realisiert.

Das Sortiment der Kollektion BLANC besteht aus einer Teller-Serie mit verschiedenen Varianten, einer Sauciere sowie einer Clocheundzwei Gourmetlöffeln, die das Anrichten von kleinen Amuse-Gueules zu einem besonderen Erlebnis machen. Das reine Weiß des Porzellans ist nicht nur Namensgeber der Kollektion, sondern dient den Spitzenköchen als „Leinwand“, auf der sie ihre exklusiven Speisen stilvoll anrichten können. Das Geschirr ist in einer vollglasierten und einer teilmattierten Ausführung erhältlich. Durch unterschiedliche Tellertiefen und Fahnengrößen bietet es vielfältige Verwendungsmöglichkeiten in der Präsentation der Speisen.

Neben edlem Design besticht die Kollektion BLANC durch technische Raffinesse: Die Sauciere ist doppelwandig gefertigt, wodurch ein Thermoeffektgegeben ist. Der Inhalt bleibt länger temperiert, wobei die kühle Außenwand für den Service von Vorteil ist. Durch die perfekte Formgestaltung lässt sich die Cloche leicht stapeln und passt sich jeder Tellerform der Kollektion an. An der Unterseite sorgt eine Verstärkung mit lebensmittelzugelassenem Silikon dafür, dass die Porzellanhaube beim Servieren nicht verrutscht. Sie ist damit auf allen Tellern universell einsetzbar.Die außergewöhnlichen technischen Details sowie das edle Design machen die Kollektion BLANC zum raffiniertenBestandteil der gehobenen Gastronomie.

Die Artikel werden von Hand in einem speziellen Drehverfahren mit plastischer Masse hergestellt. Trotz der enormen Durchmesser von bis zu 32 cm  garantiert die glasurfreie Rückseite die Eigenstabilität und Griffigkeit der Teller. Sie wird mit einem speziellen Werkzeug matt poliert.

Foto: Stephan Alexander-Rauh

 


Veröffentlicht am: 30.09.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.