Startseite  

03.12.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Harff testet: Mercedes-Benz Modellbau-Adventskalender

FRANZIS macht die Vorfreude erträglich

Von den meisten Adventskalendern bleibt nach dem 24. Dezember nicht mehr übrig als eine leere Hülle. Da sind die von FRANZIS von einem ganz anderen Kaliber. Bei vielen Bastlern füllen die Ergebnisse der Adventsbasteleien inzwischen schon eine Vitrine.

Die Rede ist von den Bastelkalendern aus dem Hause FRANZIS. Die bieten zwar nichts Süßes, aber dafür umso mehr Spaß – Spaß für Bastler so ab 14 Jahren oder die mit helfenden Händen von erfahrenen Autobauern.

Schon das Öffnen des FRANZIS Modellbau-Adventskalenders, wie dem getesteten, ist ungewöhnlich, denn zuerst hat man ein wunderschönes Buch in der Hand. In der Testvariante ging es um den legendären Mercedes-Benz 300 SL. Das Buch bietet vor allem viel Interessantes zu dem Kultauto mit dem Stern. Ungewöhnlich ist auch, dass nicht die Schachtel mit dem Aufdruck „24“, sondern die mit der „1“  die größte ist. In der „1“ ist mit der Grundplatte eben das größte Teil.

Dann wird die Geduld doch auf eine harte Probe gestellt, denn erst zu Weihnachten lässt sich das Modell endgültig zusammen setzen, wobei das dank der FRANZIS-Montagetechnik nicht die allergrößte Herausforderung ist. Und, man kann ja jeden Adventstag einen Abschnitt im Begleitbuch studieren. Das tollste: Am Heiligen Abend steht der Mercedes Mercedes-Benz 300 SL im Maßstab 1:43 fertig zusammengesetzt und konkurriert mit seinem Soundmodul mit der Weihnachtsmusik.

Fazit: Der Mercedes-Benz Modellbau-Adventskalender von FRANZIS bereitet viel Spaß und ist jeden Cent seines Preises von 59,95 Euro wert. Doch Vorsicht, es besteht Suchtgefahr und Weihnachten in den nächsten Jahren ohne einen FRAZIS-Adventskalender ist nicht mehr denkbar.

Bewertung: 5 von 5 Sterne

 


Veröffentlicht am: 03.11.2020

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.