Startseite  
   

04.02.2023

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wirtschafts-News vom 10. April 2021

Unabhängiges Labor bestätigt: Dyson Airblade-Technologie ist eine sichere und hygienische Lösung für Waschräume

Corona hat uns auch nach einem Jahr noch immer fest im Griff. Nachdem in diesem Jahr viele Arbeitnehmer im Home-Office tätig waren, wollen viele Büroangestellte zurück an den Arbeitsplatz.

Dabei ist die Sicherheit der Arbeitnehmer stark im Fokus: Belüftungs- und Hygienekonzepte sind ein Muss und dazu zählen natürlich auch öffentliche Waschräume. Ein Problem ist definitiv das Händetrocknen.

Eine von Dyson in Auftrag gegebene Studie bei einem unabhängigen Labor analysierte verschiedene Trocknungsmethoden nach dem Abspülen der Hände oder dem richtigen Händewaschen und untersuchte darüber hinaus die Aerosolisierung, die zu Beginn der Pandemie zum Thema wurde. Die neue Untersuchung bestätigt, dass die Airblade-Technologie von Dyson eine sichere und hygienische Lösung für Waschräume darstellt, insbesondere im Vergleich zu Papierhandtüchern. Dies gibt Arbeitgebern und Arbeitnehmern die Gewissheit, dass ein Dyson Airblade Händetrockner eine hygienische Waschraumlösung ist – und das in einer Zeit, in der die Rückkehr an den Arbeitsplatz oft mit Sorgen einhergeht.

Feuchte Hände können bis zu 1.000-mal mehr Bakterien übertragen als trockene Hände. Fehlende Trocknungsmöglichkeiten in einem Waschraum kann die Verbreitung von Keimen erhöhen und ist letztlich unhygienisch. Die Airblade-Händetrockner des Herstellers sind berührungslos zu bedienen und verfügen zudem über HEPA H13 Filter, sodass die Hände nicht mit verschmutzter, sondern mit sauberer Luft getrocknet werden. Ideal ist es, einen Händetrockner berührungslos zu bedienen.

Sie sind außerdem bis zu 99 % günstiger im Betrieb als Papierhandtücher, haben bis zu 85 % weniger CO2-Emissionen und stellen eine sichere, kosteneffiziente und hygienische Lösung für jeden Waschraum dar. Für Mitarbeiter ein beruhigendes Gefühl, wenn sie wieder zurück ins Büro gehen – in einer Zeit, in der Hygiene von größter Bedeutung ist und die Zukunftssicherung von Büros mit sicherer und hygienischer Technologie im Vordergrund steht.

Die unabhängige neue Studie bestätigt, dass der Dyson Airblade eine sichere und hygienische Art des Händetrocknens darstellt. Für diese unabhängige Studie wurden Hände mit Wasser (ohne Seife) gespült oder 20 Sekunden lang mit Seife gewaschen und anschließend mit den Airblade Händetrocknern oder Papiertüchern getrocknet. Ziel der Studie war auch, die Auswirkung der verschiedenen Händetrocknungsmethoden auf die Konzentration von Aerosolen und Bakterien in
der Luft zu bestimmen. Es wurde außerdem nachgewiesen, dass der Anstieg der Aerosol- und Bakterienanzahl nach dem Trocknen mit einem der Dyson Airblade Händetrocknermodelle mit der Anzahl vergleichbar ist, die beim Trocknen der Hände mit Papierhandtüchern erreicht werden.

Den kompletten Beitrag können Sie auch nachhören oder downloaden.

 


Veröffentlicht am: 10.04.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2023 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.