Startseite  

27.09.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Gepanzerter Wahnsinn

... den niemanden interessiert

Sie haben es sicherlich auch gehört: Wir Menschen gaben 2020 knapp 2 Billionen US-Dollar für das Militär aus. Das ist Wahnsinn, hört man von vielen Seiten und ich kann denen nur Recht geben. Doch das Geld ist für mich nur die eine Seite. Die andere wird allerdings so gut wie von niemandem beachtet.

Was ich meine? Ich meine die Umweltschäden, die durch das Militär passieren. Ich meine den Einfluss des Militärs auf den Klimawandel. Haben Sie schon einmal davon gehört, dass Green Peace, dass Fridays for Futures, dass die Grünen oder die Deutsche Umwelthilfe die klimazerstörende Wirkung des Militärs thematisiert haben? Haben Sie schon mal davon gehört, dass von denen jemand gefordert hat, dass Panzer elektrisch betrieben werden sollen, dass Kriegsschiffe ohne Schweröl auskommen sollen, dass Geschosse recycelbar sein sollen, dass man Sprengmittel benutzt, die keine schädlichen Gase hinterlassen?

Warum protestieren so viele gegen Kreuzfahrtschiffe, warum soll ich mich beim Fliegen schämen, wenn tausende Kriegsschiffe auf und unter dem Meer überall rumfahren, wenn ich täglich allein hier in Brandenburg an der Grenze zwischen Polen und Deutschland x Jagdflugzeuge am Himmel beobachten kann? Wieso soll ich nicht mit dem Auto unterwegs sein, wenn Millionen Militärfahrzeuge täglich Milliarden von Fahrkilometern zurück legen?

Wieso ist es fast unmöglich zu erfahren, wie hoch die Umweltbelastung ist, wenn ein Panzer eine Stunde durch das Gelände rast und dabei nur zehn Granaten verschießt? Wieso ist es unmöglich zu erfahren, wie viel CO² ein Flugzeugträger, ein U-Boot oder ein Bomber Tag für Tag in die Umwelt bläst? Würden wir, wenn wir das wüssten, auch wüssten, wie man den Klimawandel ohne große Einschränkungen unseres Lebens stoppen, wenn nicht gar rückgängig machen kann?

Warum fragt niemand nach den Auswirkungen des Krieges in Afghanistan, in der Ost-Ukraine, in Syrien auf das Klima? Hat mal jemand versucht auszurechnen, welche Auswirkungen der Zweite Weltkrieg auf das Weltklima hatte? Vielleicht wären wir ja die absolut Guten in Sachen Klima, wenn wir uns verpflichten würden unseren CO²-Ausstoß an dem des Jahres 1945 zu messen.

Ich wünsche mir, dass sich wie auf dem Foto Greta Thunberg beim nächsten Manöver in ihrer schwedischen Heimat vor die Panzer stellt und fordert, dass nun das Militär dran sei, etwas gegen den Klimawandel zu tun. Ich wünsche mir, dass man sich nicht an Bäume, sondern an die Räder von Kampfflugzeugen kettet, dass man nicht Kreuzfahrtschiffe sondern Kreuzer am Auslaufen hindert. Tut man das, müssen auch nicht mehr so viele Eltern um ihre Kinder, nicht mehr so viele Kinder um ihre Eltern weinen.

Ich merke, dass da noch sehr viel Wut in mir ist, wenn ich daran denke, wie man mit dem Umweltkiller Militär umgeht. Da hilft nur ein entspanntes Frühstück mit der Besten Frau der Welt.

Ich wünsche Ihnen ein genussvolles Frühstück.

Gratulation allen, die heute Namenstag haben: Zita, Petrus C, Montserrat

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 27.04.2021

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.